Unsere Internetseite verwendet Cookies und weitere anonyme Webanalysetechniken. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. [Ok] [Mehr erfahren]

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Top Air Canada Angebote

Kurzinfo

Logo:
Abkürzung: AC
Sitz: Montréal
Gründung: 1937
Flotte: 167
Drehkreuze: Montreal
Calgary
Vancouver
zum Online-Check-in

Fliegen mit Air Canada

Air Canada ist die größte Fluggesellschaft Kanadas, die sich seit 1937 erfolgreich auf dem internationalen Markt behauptet. Hinsichtlich der Passagieranzahl ist Air Canada die achtgrößte Fluggesellschaft weltweit. Sie ist Gründungsmitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance. Der Unternehmenssitz befindet sich in Montreal, Quebec. Das größte Drehkreuz ist der internationale Flughafen Pearson in Toronto. Weitere Drehkreuze sind die internalen Flughäfen in Montreal, Vancouver und Calgary. Sogenannte Focus Cities mit kleineren Drehkreuzen für den nationalen Flugverkehr sind die Flughäfen in Halifax und Ottawa.

Tochtergesellschaften sind Air Canada Cargo, Air Canada Express und Air Canada Rouge. Im Jahr 2000 übernahm Air Canada ihren größten Konkurrenten Canadian Airlines. Air Canada bedient 21 nationale Flugstrecken und 182 internationale Reiseziele auf allen Kontinenten in 47 Ländern und 350, wenn man die Flüge der Tochtergesellschaften berücksichtigt. Codeshare Agreements bestehen mit zahlreichen renommierten Fluggesellschaften. Im Februar 2017 wurde die Flugzeugflotte in einem neuen rot-schwarzen Design gestaltet, wobei auch das Logo komplett überarbeitet wurde. Als Flag Carrier genießt die Fluggesellschaft durch die Regierung gewährte Sonderrechte hinsichtlich der Durchführung internationaler Geschäfte.

Klassen

Air Canada Flüge bieten ihren Fluggästen drei Buchungsklassen: Economy, Premium Economy und Business. Auf den meisten Lang- und Kurzstreckenflügen werden jedoch nur die Economy und Business Class angeboten. Die Premium Economy Class ist ein Zwischenstück beider Klassen und wurde erst 2013 für internationale Langstreckenflüge eingeführt. Auf Flügen innerhalb Nordamerikas werden diese Sitze als Vorzugssitze in der Economy Class angeboten. Die Boeing 777- und 787-Maschinen sind mit Sitzkabinen mit der Bezeichnung Executive Pod und Classic Pod ausgestattet, die Ihnen mehr Beinfreiheit und Privatsphäre geben. Abhängig von der Buchungsklasse beträgt der Sitzabstand 78,5 bis 86,5 cm.

Meilenprogramm

Das Vielfliegerprogramm Aeroplan wurde 1984 durch Air Canada gegründet. Das Unternehmen Aimia, ein weltweit operierender Marketingexperte mit 4,6 Millionen Mitgliedern zeichnet für das Loyality Programm verantwortlich. Dieses Marketingprogramm hat eine große Anzahl Partner, bei denen Sie Ihre gesammelten Flugmeilen gegen Produkte und Dienstleistungen eintauschen können. Aeroplan wird von einigen Fluggesellschaften aus der Luftfahrtallianz genutzt, so dass Sie Ihre Flugmeilen auch dort einlösen können. Es gibt vier Mitgliedsstufen mit unterschiedlichen Vorteilen und Annehmlichkeiten: Basic, Prestige, Elite und Super Elite.

Gepäckbestimmungen

In allen Klassen dürfen Sie ein Standard-Handgepäck mit den Abmessungen 55 x 40 x 23 cm und eine weitere persönliche Tasche mit den Abmessungen 33 x 43 x 16 cm mitführen. Die Gepäckbestimmungen von Air Canada sind vergleichsweise großzügig, denn eine Gewichtsbegrenzung gibt es nicht, solange Ihre Gepäckstücke in die bei der Abfertigung verwendeten Schablonen und in den Stauraum über Ihren Sitz passen. Als Aufgabegepäck dürfen Sie in der Economy Class ein Gepäckstück mit einem Gewicht von 23 kg mitführen, das nicht größer als 158 cm sein darf. Weitere zulässige Gepäckgrenzen hängen von der Flugstrecke und der Buchungsklasse ab.

Flotte

Die Flotte von Air Canada umfasst 170 Flugzeuge der Typen Airbus, Boeing, Bombardier und Embraer. Die Airbus-Maschinen bieten Platz für 120 bis 292 Fluggäste. Die Boeing-Flugzeuge haben eine Kapazität für 211 bis 450 Passagiere, während die Embraer-Maschinen 97 Fluggäste transportieren. Seit 2004 wird die Flotte kontinuierlich modernisiert, indem mehrere kleinere Boeing-Maschinen durch größere Modelle mit mehr Passagierkapazität ersetzt wurden. Mit dem „Project XM: Extreme Makeover“ mit einem Wert von 300 Millionen US-Dollar waren auch die Sitzkabinen Gegenstand dieser Modernisierung.

Service

Alle Maschinen sind mit dem On-demand Video und Audio-System ausgerüstet, mit dem Sie Filme über den individuellen Bildschirm an Ihrem Sitz sehen und Radio hören können. WLAN steht Ihnen auf den Flügen innerhalb Nordamerikas zur Verfügung. Ihr Sitz ist mit Anschlüssen für alle USB-fähigen Endgeräte ausgestattet. Abhängig von der Fluglänge werden eine oder mehrere Mahlzeiten serviert, zu denen auch kalte und heiße Getränke, Salate, Desserts sowie Wein gehören. In der Business Class reisen Sie besonders bequem mit Sitzen, die Sie in die Liegefunktion bringen können.

Änderungen Ihrer Flugbuchung

Sie haben Fragen oder Änderungswünsche bezüglich Ihrer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne und unterstützen Sie wo wir können! Sie erreichen uns unter:

+49 (0)89 710 454 110

oder per Mail an fly@fly.de. Unsere Geschäftszeiten finden sind hier.

AirlineCode: AC

Flughafen: YUL

Den Online Check-in Ihrer Airline finden Sie hier.