Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Fliegen mit Air Malta

Air Malta, die Fluggesellschaft der maltesischen Inseln Malta, Gozo und Comino, wurde 1974 gegründet. Sie bietet Verbindungen zwischen Malta und mehr als 35 Städten in Europa, Nordafrika und der Türkei. In Deutschland steuert diese Airline unter anderem die Airports in Berlin Tegel, Bremen, Dresden, Düsseldorf und Hannover an. Durch die Zusammenarbeit mit anderen Fluggesellschaften wie der Lufthansa, der Air France, Emirates und Etihad Airways ist es außerdem möglich, mit Air Malta nach Nordamerika und in den Nahen Osten zu fliegen. Darüber hinaus ist diese Airline für Flüge von Deutschland nach Sizilien interessant. Sie steuert ab Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt und München via Malta die nur rund 100 Kilometer von der Insel entfernte sizilianische Stadt Catania an. Air Malta sieht sich selbst jedoch nicht nur als Fluggesellschaft, die Urlauber und Geschäftsreisende zu günstigen Konditionen befördert. Sie möchte ihren Passagieren auch die Kultur des Landes näherbringen und sie schon auf dem Flug mit den Besonderheiten der Inselgruppe vertraut machen.

Kurzinfo

Logo:
Abkürzung: KM
Sitz: Luqa
Gründung: 1973
Flotte: 8
Drehkreuze:
zum Online-Check-in
Klassen

Bei Air Malta haben Passagiere die Wahl zwischen der Business Class und der Economy Class. Beide Reiseklassen sind in verschiedenen Varianten buchbar. Diese unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht wie zum Beispiel durch die Menge des Freigepäcks und die Möglichkeit, bei Bedarf umbuchen oder den Flug stornieren zu können. Es lohnt sich daher, vor der Buchung einen Blick auf die Seite mit dem Vergleich der Vorteile zu werfen.

Meilenprogramm

Wer oft mit Air Malta fliegt, kann beim Vielfliegerprogramm Flypass sogenannte KMiles sammeln und sie zu einem späteren Zeitpunkt gegen einen kostenlosen Flug einlösen. Hierbei stehen sämtliche Ziele im Linienstreckennetz zur Wahl. Sollten die KMiles nicht ausreichen, ist es möglich, weitere hinzuzukaufen. Am Programm Flypass nehmen auch die Partnerfluglinien Lufthansa und Swiss Airlines teil. Weitere Informationen zu diesem System finden sich in der Rubrik Flypass auf der Internetseite von Air Malta.

Gepäckbestimmungen

Wie viel Freigepäck bei Air Malta erlaubt ist, hängt von der gebuchten Reiseklasse ab. Es liegt in der Economy Class bei 20 Kilogramm, kann im Tarif Spoil Yourself aber auf zwei Gepäckstücke verteilt werden. In der Business Class sind zwischen 20 und 32 Kilogramm frei. Weitere Informationen hierzu finden sich ebenfalls auf der Seite mit dem Vergleich der Vorteile. Die Mitnahme von Übergepäck und sperrigen Gegenständen wie Sportgeräten ist gegen Zahlung einer Gebühr jedoch in sämtlichen Tarifen möglich.

Flotte

Die Flotte von Air Malta ist leicht an der farbenfrohen Lackierung in den Unternehmensfarben Grün, Rot, Orange, Blau und Weiß zu erkennen. Sie besteht aus zwei Maschinen des Typs Airbus A319 und sechs Flugzeugen des Typs Airbus A320, der auch große Mengen Fracht befördern kann. Beide haben eine Reisegeschwindigkeit von 834 Stundenkilometern und werden laufend im Hinblick auf die Sicherheit überprüft. Wer sich für technische Details interessiert, kann die Seite Flotte auf der Homepage von Air Malta besuchen.

Service

Die Stewardessen von Air Malta servieren in der Economy Class einen kleinen Snack und in der Business Class eine komplette Mahlzeit. Sie geben auch gern Auskunft, wenn Urlauber noch ein paar Informationen über ihr Reiseziel benötigen. Auch sonst bietet Air Malta einen guten Service und kümmert sich zum Beispiel um hilfsbedürftige Personen oder allein reisende Kinder. Mit dieser Airline erreicht daher jeder Passagier auf komfortable Weise die schöne Insel Malta oder eines der anderen Ziele von Air Malta.

Änderungen Ihrer Flugbuchung

Sie haben Fragen oder Änderungswünsche bezüglich Ihrer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne und unterstützen Sie wo wir können! Sie erreichen uns unter:

+49 (0)89 710 454 110

oder per Mail an fly@fly.de. Unsere Geschäftszeiten finden sind hier.

AirlineCode: KM

Flughafen:

Den Online Check-in Ihrer Airline finden Sie hier.

Aktuelle Angebote