Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Fliegen mit British Airways

British Airways (kurz BA genannt) ist die größte Fluggesellschaft Großbritanniens und eine der größten Airlines der Welt. Sie hat ihren Sitz in London, wo sie ihre Basis auf dem Flughafen London Heathrow betreibt. Zusammen mit der spanischen Fluggesellschaft IBERIA bildet sie die International Airlines Group, Holdinggesellschaft des drittgrößten europäischen Luftfahrtkonzerns. Zudem ist Britsh Airwasy Gründungsmitglied der Luftfahrtallianz oneworld. Zu dieser Kooperation gehören 14 aktive Mitglieder sowie zahlreiche angeschlossene Fluggesellschaften. Zusammen fliegen sie über 1.000 Ziele rund um den Globus an. Davon bedient British Airways etwa 200 Destinationen in ca. 90 Ländern in Europa, Nordamerika, Südamerika, Afrika, Asien und Australien. Das jährliche Passagieraufkommen beträgt rund 32 Millionen. Dazu betreibt die Airline die weltweit größte Flotte der Boeing 747 und strebt stets nach dem besten Serviceangebot. Entsprechend gewinnt British Airways regelmäßig wichtige Auszeichnungen der Branche. 2006 wurde sie von Skytrax zur besten Fluggesellschaft der Welt gekürt. Daneben erhielt sie bereits mehrfach den World Travel Award als weltbeste Fluggesellschaft und die Auszeichnung ‚Europe’s Leading First Class Airline‘ (beste First-Class-Fluggesellschaft Europas).

 

Kurzinfo

Logo:
Abkürzung: BA
Sitz: London
Gründung: 1935
Flotte: 269
Drehkreuze: Bournemouth
zum Online-Check-in
Klassen

British Airways offeriert ein breites Angebot an Reiseklassen für jeden Geschmack und jedes Budget. Auf Langstreckenflügen können Sie zwischen zwei bis vier Reiseklassen wählen. Die Kategorien lauten: Economy, Premium Economy, Business und First. Vor allem Reisegäste mit sehr hohen Ansprüchen genießen einen einzigartigen Service. British Airways wurde bereits mehrfach zur besten First-Class-Fluggesellschaft Europas gewählt. Auf Kurz- und Mittelstreckenflügen innerhalb Europas stehen die Economy Class und die Business Class zur Verfügung. Beide bieten einen hervorragenden Service. Die Einzelheiten finden Sie hier.

Meilenprogramm

Das Kundenbindungsprogramm von British Airways heißt Executive Club. Die Mitgliedschaft macht das Reisen noch lohnenswerter, denn sie bietet zahlreiche Vorteile. Auf allen Flügen sammeln Sie Avios, die Währung des Clubs. Die genaue Anzahl hängt von der Flugstrecke, der Reiseklasse und dem Executive Club Status ab. Anschließend können Sie Ihre Avios gegen Gratisflüge, Upgrades und Sachprämien von British Airways und seinen Partnern tauschen. Außerdem genießen Mitglieder exklusive Privilegien, wenn sie öfter reisen. Die Details finden Sie hier.

Gepäckbestimmungen

British Airways bietet jedem Fluggast eine großzügige Handgepäck-Freigrenze. Allerdings hängen die Anzahl der Gepäckstücke, deren Größe und das maximale Gewicht von der operierenden Fluggesellschaft, dem Executive Club Status und der Reiseklasse ab. Gleiches gilt für aufzugebende Gepäckstücke. Wie viel Gepäck Sie mitnehmen dürfen, erfahren Sie am besten, wenn Sie bereits über eine Buchung verfügen. Dann können Sie Ihre persönliche Freigepäckgrenze einfach unter Buchung bearbeiten prüfen. Ansonsten finden Sie hier die wichtigsten Gepäckbestimmungen im Überblick.

Flotte

Die Flotte von British Airways ist eine der größten und modernsten der Welt. Sie besteht aus 269 Flugzeugen mit einem Durchschnittsalter von 12,7 Jahren (Stand Januar 2017). Das besondere daran: Mit 37 Maschinen vom Typ Boeing 747-400 betreibt die Gesellschaft die weltweitgrößte 747-Flotte. Hinzu kommen 65 Flugzeuge Boeing 777 und 24 der 787. Den Rest stellen Maschinen aus dem Hause Airbus. Insgesamt befördert British Airways damit rund 32 Millionen Passagiere pro Jahr. Nähere Informationen zu den Flugzeugtypen erhalten Sie hier.

Service

Je nach Reiseklasse genießen Sie auf Flügen von British Airways unterschiedliche Vorzüge. Auf allen Flügen erhalten Sie kostenlose Speisen und Getränke. Die Qualität und die Auswahl hängen jedoch von der Reiseklasse ab. Für Ihre Unterhaltung an Bord wird ebenfalls gesorgt. Auf allen Langstreckenflügen steht Ihnen ein individuelles ‚highlife entertainment‘ zur Verfügung. Außerdem können Sie über den Wolken shoppen. Alle Einzelheiten rund um den Service von BA finden Sie auf der Webseite der Gesellschaft unter Informationen / Das BA-Erlebnis.

Änderungen Ihrer Flugbuchung

Sie haben Fragen oder Änderungswünsche bezüglich Ihrer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne und unterstützen Sie wo wir können! Sie erreichen uns unter:

+49 (0)89 710 454 110

oder per Mail an fly@fly.de. Unsere Geschäftszeiten finden sind hier.

AirlineCode: BA

Flughafen:

Den Online Check-in Ihrer Airline finden Sie hier.

Aktuelle Angebote