Unsere Internetseite verwendet Cookies und weitere anonyme Webanalysetechniken. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. [Ok] [Mehr erfahren]

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Top Hainan Airlines Angebote

Kurzinfo

Logo:
Abkürzung: HU
Sitz: Haikou
Gründung: 1993
Flotte: 160
Drehkreuze: Peking
zum Online-Check-in

Fliegen mit Hainan Airlines

Wer mit Hainan Airlines fliegt, der entscheidet sich für die größte chinesische Fluggesellschaft in privater Hand. Der Sitz der Airline befindet sich in Haikou, das die Hauptstadt der Provinz Hainan ist. Als Heimatflughafen fungiert der Airport Haikou-Meilan, der den IATA-Code HAK trägt. Ein weiteres Drehkreuz der Airline ist der Beijing Capital International Airport (IATA-Code: PEK). Um die Ursprünge der Fluggesellschaft in Erfahrung zu bringen, müssen Interessierte gar nicht weit in die Vergangenheit zurückgehen. Hainan Airlines ist nämlich eine recht junge Fluggesellschaft, die erst im Jahr 1993 gegründet worden ist. Das als Aktiengesellschaft geführte Unternehmen bietet seinen Passagieren vor allem Flüge innerhalb Chinas an. Neben diesen teilweise Kurzstreckenflügen zählen aber auch Langstreckenflüge zum Angebot der Airline. So befinden sich auch in Nordamerika und Europa Flugziele. Somit stehen also sowohl nationale als auch internationale Hainan Flüge auf dem Plan. Zu den Top-Reisezielen von Hainan Airlines zählen unter anderem Washington, Madrid, London, Hamburg und die taiwanische Millionen-Metropole Taipeh. Skytrax hat die Airline bereits 2011 mit 5 Punkten ausgezeichnet – als allererste Fluggesellschaft Chinas überhaupt. Zudem punktet Hainan Airlines mit null Todesopfern und Flugzeugverlusten. Sehr sicher!

Klassen

Hainan Airlines bietet ihren Fluggästen im Gegensatz zu den meisten anderen Airlines anstatt drei nur zwei Klassen an. Neben der Economy Class ist dies die Business Class. Wer nun die luxuriöse First Class vermisst, der darf beruhigt sein: Schon 2014 wurde die Business Class von Hainan Airlines als weltweit beste Business Class prämiert. Sie sticht natürlich besonders hervor und kann unter anderem mit 180-Grad-Liege-Sitzen inklusive Massage-Funktion, Kulturbeuteln sowie Betten und Pyjamas überzeugen. Nähere Infos gibt es hier und an dieser Stelle.

Meilenprogramm

Hainan Airlines ist Mitglied der Allianz Xinxing. Wie zahlreiche andere Fluggesellschaften auch bietet sie ihren Passagieren mit dem Fortune Wings Club ein Vielfliegerprogramm an. Mitglieder sammeln bei jedem Flug mit Hainan Airlines Meilen, je nach gewählter Klasse in unterschiedlicher Höhe. Auch bei Flügen mit Airline-Partnern und der Nutzung der Hainan-Airlines-Kreditkarte sammeln Mitglieder Meilen beziehungsweise Punkte. Jene können dann gegen Prämien wie Flugtickets eingelöst werden. Einen Link zu einer kompletten Übersichtsseite gibt es leider nur auf Englisch – und zwar an dieser Stelle.

Gepäckbestimmungen

Passagiere von Hainan Airlines dürfen auf internationalen Flügen ein Handgepäckstück mit maximal 10 kg mitnehmen, wenn sie Economy Class fliegen. In der Business Class sind es zwei Gepäckstücke. Beim aufzugebenden Gepäck sind in der Economy Class 23 kg und ein Stück erlaubt, während es in der Business Class 32 kg und zwei Gepäckstücke sind. Vorteile für Fortune Wings Club-Mitglieder mit Gold-Status ermöglichen beispielsweise ein weiteres Gepäckstück. Es gelten spezielle Regeln für Sondergepäck. Für Übergepäck müssen gesonderte Gebühren bezahlt werden.

Flotte

Hainan Airlines besitzt eine 179 Flugzeuge starke Flotte. Jene haben ein durchschnittliches Alter von gerade mal jungen 5,2 Jahren. Dennoch sind bereits 14 neue Flugzeuge bestellt. Den größten Anteil an der Flotte nimmt die Boeing 737-800 ein, von der 131 Stück zur Verfügung stehen. In der Luft sind auch des Öfteren Boeing 787-9 Dreamliner, von denen die Fluggesellschaft neun Stück besitzt. Zehn Stück gibt es vom Boeing 787-8 Dreamliner. Hier finden Interessierte mehr Informationen. Jährlich fliegen etwa 17 Millionen Passagiere mit Hainan Airlines.

Service

Für Unterhaltung ist an Bord der Hainan Airlines Flug gesorgt. So lesen Fluggäste Zeitschriften, hören Musik oder schauen sich Serien und Filme an. Die Verpflegung unterscheidet sich bei den Menüs zwischen Economy und Business Class. Getränke und Snacks werden gereicht. Auch spezielle Mahlzeiten aufgrund von Allergien oder religiösen Restriktionen sind möglich. Je nach Flugzeugtyp liegt der Abstand zwischen den Sitzen normalerweise zwischen 79 und 81 cm. Es gibt auch Ausnahmen (74 cm in der Boeing 737-700, 84 cm im Airbus A330-200).

Änderungen Ihrer Flugbuchung

Sie haben Fragen oder Änderungswünsche bezüglich Ihrer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne und unterstützen Sie wo wir können! Sie erreichen uns unter:

+49 (0)89 710 454 110

oder per Mail an fly@fly.de. Unsere Geschäftszeiten finden sind hier.

AirlineCode: HU

Flughafen: PEK

Den Online Check-in Ihrer Airline finden Sie hier.