Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Fliegen mit IBERIA

Iberia Líneas Aéreas de España S.A. Operadora, kurz Iberia genannt, ist die größte Fluggesellschaft Spaniens. Sie hat ihren Sitz in Madrid, wo sie ihr Drehkreuz auf dem Flughafen Madrid-Barajas betreibt. Die Airline gehört zum Luftfahrtkonzern ‚International Airlines Group‘ und ist Mitglied der globalen ‚Oneworld Alliance‘. Iberia fliegt über 100 Reiseziele in 43 Ländern an und ist Markführer für Flüge zwischen Europa und Lateinamerika. Dort bedient sie selbst 17 Destinationen sowie weitere 35 Städte im Codesharing mit lokalen Partnern. Hinzu kommen Kurz- und Langstreckenflüge zu Zielen in Europa, Nordamerika, Afrika und im Nahen Osten. Alle Langstreckenflüge starten in Madrid. In Deutschland fliegt Iberia unter anderem nach Frankfurt am Main, München, Berlin und Düsseldorf. Das Besondere: Die Fluggesellschaft ist bekannt für günstige Preise und einen guten Service. Vor allem auf Langstrecken überzeugt sie mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis. Auf ihren Routen nach Südamerika gehört die Airline regelmäßig zu den billigsten Anbietern. Außerdem ist Iberia eine der ältesten Fluggesellschaften der Welt. Sie wurde 1927 gegründet. Seit dem hat sie einige Vorreiterrollen eingenommen. Zum Beispiel hat sie als erste Airline Europas ein Kundenbindungsprogramm eingeführt.

Kurzinfo

Logo:
Abkürzung: IB
Sitz: Madrid
Gründung: 1927
Flotte: 76
Drehkreuze: Madrid
zum Online-Check-in
Klassen

Iberia-Flüge gibt es in fünf verschiedenen Buchungsklassen. Dazu gehören die Kategorien Economy Class, Economy Premium, Business Class, Business Club und Business Plus. Sie unterscheiden sich in Preis und Service. Angefangen vom Standard-Service der Economy Class bietet jede weitere Klasse mehr Komfort, mehr Leistungen und mehr Betreuung. Die Vorteile jeder Klasse genießen Sie sowohl am Boden als auch an Bord. Wählen Sie einfach den Tarif, der am besten zu Ihnen passt. Alle Einzelheiten erhalten Sie hier.

Meilenprogramm

1991 führte Iberia als erste Fluggesellschaft in Europa ein Kundenbindungsprogramm ein. ‚Iberia Plus‘ heißt das Programm, in dem Fluggäste Avios und Elite-Punkte auf Serviceleistungen von Iberia und den angeschlossenen Partnerunternehmen sammeln. Mit Avios können Sie anschließend Flüge, Upgrades, Hotelübernachtungen, Mietwagen und andere Vorteile rund um Ihre Reise erwerben. Wie das Programm funktioniert und welche Vorteile es bietet, erfahren Sie auf der Iberia-Plus-Webseite.

Gepäckbestimmungen

Bei Iberia darf jeder Passagier mindestens ein Handgepäckstück mitnehmen und ein weiteres Gepäckstück aufgeben. Die genaue Anzahl hängt von den Flugzielen und der gewählten Buchungsklasse ab. Für das Handgepäck gelten die Höchstmaße 56 cm x 45 cm x 25 cm. Eine Gewichtsbegrenzung ist nicht vorgeschrieben. Das Aufgabegepäck darf insgesamt bis zu 158 cm (Höhe + Breite + Länge) groß sein. Als maximales Gewicht sind 23 Kg zum Standardpreis sowie 32 gegen Aufzahlung erlaubt. Ausführliche Informationen erhalten Sie hier.

Flotte

Die Flotte von Iberia besteht aus 76 Maschinen vom Typ Airbus A319, A3210, A321, A330-200, A330-300, A340-600 und A340-300. Hinzu kommen die Flugzeuge der Iberia Töchter Air Nostrum und Iberia Express. Letztere verfügt über 17 Maschinen der A320. Hingegen bilden 37 Maschinen von Bombardier Regional Aircraft und 5 Flugzeuge von Consorcio ATR (eads)die Flotte von Air Nostrum. Technische Details über die Flotte von Iberia erhalten Sie direkt auf der Webseite Iberia-Flotte.

Service

Der Service an Bord von Iberia ist überaus zufriedenstellend. Unter anderem genießen Fluggäste verschiedene Mahlzeiten, großartige Unterhaltung und angenehmen Komfort. Selbst auf WLAN-Service und GMS müssen Sie über den Wolken nicht verzichten. Bei den Speisen und Snacks handelt es sich in erster Linie um spanische Köstlichkeiten und internationale Klassiker. Auf Langstreckenflügen steht jedem Passagier ein Touchscreen zur Verfügung. Insgesamt hängt der Umfang der Service-Leistungen von der Buchungsklasse ab. Die Einzelheiten entnehmen Sie auf der Iberia-Webseite unter der jeweiligen Kategorie.

Änderungen Ihrer Flugbuchung

Sie haben Fragen oder Änderungswünsche bezüglich Ihrer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne und unterstützen Sie wo wir können! Sie erreichen uns unter:

+49 (0)89 710 454 110

oder per Mail an fly@fly.de. Unsere Geschäftszeiten finden sind hier.

AirlineCode: IB

Flughafen:

Den Online Check-in Ihrer Airline finden Sie hier.

Aktuelle Angebote