Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Qatar Airways

Allgemeine Informationen

Qatar Airways ist die nationale Fluggesellschaft des Staates Qatar. Die Airline, die sich zu 50% in staatlicher und zu 50% in privater Hand befindet, ist eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften weltweit. Seit Beginn des Flugbetriebs am 20. Januar 1994 wurde das Streckennetz von Qatar Airways kontinuierlich erweitert. Derzeit bietet Qatar Airways via Doha Verbindungen zu über 100 Urlaubs- und Geschäftsreisezielen in Europa, dem Nahen Osten, Afrika, auf dem Indischen Subkontinent, im Fernen Osten, Australien und Amerika an.

Flotte

Qatar Airways betreibt eine der jüngsten Flugzeugflotten der Welt. Die modernen Airbus- und Boeing-Flugzeuge haben ein Durchschnittsalter von unter vier Jahren. Alle 15 Tage kommt ein neues Flugzeug hinzu. Bis zum Jahr 2013 soll die derzeit aus 110 Flugzeugen bestehende Flotte auf über 120 Flugzeuge anwachsen. Insgesamt stehen Lieferungen von über 250 Flugzeugen im Gesamtwert von über 250 Millionen US-Dollar aus, darunter auch für 80 Airbus A350, 60 Boeing 787 „Dreamliner“ und 13 Airbus A380 Super Jumbos.

Die Qatar Airways Flotte erhält 2012 Zuwachs durch fünf Flugzeuge vom Typ Boeing 787 „Dreamliner“. Die Auslieferung der ersten Maschine wird bereits im Sommer erwartet. Die innovative Boeing 787 wird mit den eigens für Qatar Airways konzipierten Sitzen von B/E Aerospace ausgestattet und bietet größten Komfort, neueste Technik und hochmodernes Entertainment an Bord. Die neuen innovativen Flugzeuge kommen anfangs auf den Strecken innerhalb der Golfregion und später zunächst auf der Langstrecke nach London Heathrow zum Einsatz.

 

Highlights der neuen Boeing 787 von Qatar Airways:

- In der Business Class:
    o 17-Zoll großer Touchscreen mit modernster Android-Technologie
    o 1–2–1 Konfiguration und damit zwei Sitzplätze weniger als üblich
    o Per Knopfdruck verstellbare Sitze bieten komplett ausgefahren eine       über zwei Meter lange und fast 77 Zentimeter breite horizontale       Schlafgelegenheit.

- In der Economy Class:

    o 3–3–3-Konfiguration
    o Komfortable Sitze mit 81 Zentimetern Beinfreiheit, 43 Zentimetern        Breite und 17 Zentimetern Neigungswinkel sowie einer individuell        verstellbaren Kopfstütze
    o 10,6-Zoll großer Bildschirm an jedem Platz

- In allen Klassen:

    o WIFI- und GSM-Verbindung
    o Stromversorgung
    o USB-, iPort- und MP3-Anschlüsse sowie Lademöglichkeiten für den        Laptop

 

Auszeichnungen

Qatar Airways hat sich bei den alljährlichen Skytrax World Airline Awards 2012 zum zweiten Mal in Folge den Titel „World’s Best Airline“ gesichert. Zusätzlich konnte die Fünf-Sterne-Fluggesellschaft mit Sitz in Doha in zwei weiteren Kategorien punkten: Zum siebten Mal in Folge wurde Qatar Airways zur besten Fluggesellschaft im Nahen Osten gewählt. Die Qatar Airways-Crew wurde wie bereits im Jahr zuvor mit dem „Best Airline Staff Service“-Award im Nahen Osten ausgezeichnet.

Service an Bord

Klassen und Sitzaufteilung

Qatar Airways bietet viel Platz und Komfort in allen Klassen und Flugzeugtypen.

Sitzabstände:        bis zu 86 cm in der Economy Class
                           bis zu 1,98 m in der Business Class
                           bis zu 2 m in der First Class

Sitzneigung:         6° in der Economy Class
                           bis 180° in der Business Class
                           180° in der First Class

Kabinenaufteilung: 3-3 bzw. 3-3-3 oder 2-4-2 Sitzanordnung
                           2-2 bzw. 2-2-2 Sitzanordnung
                           1-2-1 Sitzanordnung
                           Ein Sitzplatz weniger pro Reihe als bei vielen anderen                            Airlines!

Kurzinfo

Logo:
Abkürzung:
Sitz:
Gründung:
Flotte: Flugzeuge (Stand 2016)
Ø Jahre alt
Drehkreuze:
zum Online-Check-in

Weitere Airlines

|