Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Fliegen mit Qatar Airways

Qatar Airways ist eine der renommiertesten und am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften weltweit. Die Fluglinie wurde am 22. November 1993 auf Initiative der königlichen Familie Al Thani gegründet, der Flugbetrieb wurde am 20. Januar 1994 aufgenommen. Am 30. Oktober 2013 trat sie der Oneworld Alliance bei und unterhält eine der modernsten und sichersten Flugflotten der Welt. 189 Flugzeuge fliegen 150 wichtige Urlaubs- und Geschäftsziele auf der ganzen Welt an. Die als äußerst komfortabel und kundenorientierte geltende Fluggesellschaft wurde von der unabhängigen Ratingagentur Skytrax als Fluggesellschaft des Jahres 2011, 2012 und 2015 ausgezeichnet. Qatar Airways ist die nationale Fluggesellschaft des Staates Katar mit Sitz in Doha.

Die Basis ist der Hamad International Airport. Qatar Airways ist Mitglied der Arab Air Carriers Organization. Diese Organisation wurde mit dem Ziel gegründet, die Zusammenarbeit der arabischen Fluglinien zu fördern und eine Vereinheitlichung der Qualität- und Sicherheitsstandards zu erreichen. Die Airline hält Beteiligungen an verschiedenen Fluggesellschaften wie International Airlines Group und LATAM Airlines Group. 2015 nahm die Tochtergesellschaft Al Maha Airways den Flugbetrieb auf. Ferner unterhält Qatar Airways ein Codesharing-System mit verschiedenen renommierten Fluggesellschaften wie American Airlines, British Airways, Japan Airlines und Bangkok Airways.

Kurzinfo

Logo:
Abkürzung: QR
Sitz: Doha
Gründung: 1993
Flotte: 203
Drehkreuze:
zum Online-Check-in
Klassen

Wer einmal in der Economy Class geflogen ist, möchte gar nicht mehr aussteigen. Hier genießen Sie Fünf-Sterne-Niveau mit mehr Beinfreiheit und maximalen Komfort mit flauschigen Fleece-Decken, weichen Kissen sowie kalten und heißen Baumwolltüchern. Der Sitzabstand beträgt 79 bis 86 cm, die Sitzbreite 42 bis 45 cm.

Die First Class vermittelt Ihnen ein ganz neues Raumgefühl für Ihren ganz persönlichen Rückzugsbereich. Verwandeln Sie Ihre Frist Class Kabine in einen Arbeitsplatz oder ganz bequem in einen Schlafplatz. Ein ähnlich hoher Komfort steht Ihnen in der Business Class zur Verfügung. In beiden Klassen geht es ganz ruhig zu, man hört nur leise Gespräche und kaum Hintergrundgeräusche.

Meilenprogramm

Das preisgekrönte Bonusprogramm für Vielflieger und der Private Privilege Club haben sich zu einem der innovativsten und attraktivsten Programme der Luftfahrtindustrie entwickelt. Qatar Airways verfügt über eine große Anzahl gegenseitiger Vereinbarungen mit anderen internationalen Fluggesellschaften, Kreditkartenunternehmen, Hotels und Autovermietungen, die das hauseigene Meilenprogramm noch lohnender machen. Inhaber der Gold- beziehungsweise Platinium-Karte des Privilege Clubs haben Zutritt zu mehr als 600 Flughafen-Lounges weltweit.

Gepäckbestimmungen

Als Passagier der Economy Class dürfen Sie ein 30 kg schweres Gepäckstück mit einer maximalen Abmessung von 300 cm kostenfrei beim Check-In abgeben. Mit steigender Tarifklasse erhöht sich die Gewichtsgrenze um jeweils 10 kg. Die Kosten pro Kilogramm Übergewicht belaufen sich auf Interkontinentalflügen bis zu 50 Dollar und auf Interkontinentalflügen auf 25 Dollar. Ohne vorherige Anmeldung berechnet die Airline einen Zuschlag von 10 Prozent. Zusätzlich können Sie ein Stück Handgepäck mit an Bord nehmen, das nicht mehr als 7 kg wiegen darf mit den Abmessungen 50x37x35 cm.

Flotte

Die Flotte der Qatar Airways besteht aus 189 Flugzeugen mit einem Durchschnittsalter von 5 Jahren. Damit gehört dieser Flugzeugbestand zu den jüngsten und innovativsten Flugzeugflotten der weltweiten Luftfahrtindustrie. Die Flotte besteht aus verschiedenen Typen von Airbus, Boeing und Bombardier, die Langstrecken-, Kurzstrecken- und Mittelstreckenflüge bedienen. Qatar Airways war die erste Fluggesellschaft, die ihre Flotte mit dem Airbus A350 der neuen Fluggeneration ausgestattet hat. Aufsehen erregte auch der Airbus A380,der größte Passagier-Jet der Welt, der sowohl in der Economy Class als auch in der Business Class einem maximalen Service und Komfort bietet.

Service

Der Bordservice hat bereits mehrfach mit Bestnoten abgeschnitten. Qatar Airlines ist eine der wenigen Fluggesellschaften, die auch während kurzen Flügen von weniger als sechs Stunden zwei frische und exquisit angerichtete Mahlzeiten und zwischendurch kleine Snacks servieren. Abhängig vom Geschmack haben Sie die Auswahl zwischen mehreren Menüs, zu denen diverse Weine und Softdrinks gereicht werden. Das Unterhaltungsprogramm zeigt regelmäßig die neuesten Kinofilme. Bis zu 3.000 Entertainment-Optionen stehen zur Verfügung, wozu auch Musik, TV-Programme, Dokumentationen und Spiele gehören. Zum Reiseset gehören Socken, Schlafbrille, Oropax, Zahnpasta und Zahnbürste.

Änderungen Ihrer Flugbuchung

Sie haben Fragen oder Änderungswünsche bezüglich Ihrer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne und unterstützen Sie wo wir können! Sie erreichen uns unter:

+49 (0)89 710 454 110

oder per Mail an fly@fly.de. Unsere Geschäftszeiten finden sind hier.

AirlineCode: QR

Flughafen:

Den Online Check-in Ihrer Airline finden Sie hier.

Aktuelle Angebote