Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Fliegen mit TAP Portugal

TAP Portugal (kurz TAP genannt) ist eine halbstaatliche Fluggesellschaft mit Sitz und Drehkreuz in Lissabon. Sie ist die größte Airline Portugals und führend in Europa für Flüge nach Brasilien. Insgesamt fliegt TAP Portugal 76 Reiseziele in Europa, Afrika und Amerika an. Bei Langstreckenflügen liegt der Fokus auf ehemaligen Kolonien Portugals sowie auf Städten mit großen portugiesischen Communities, wie zum Beispiel die Metropole New York. In Deutschland werden drei Flugziele angeboten: München, Hamburg und Frankfurt am Main. Seit März 2005 gehört die Gesellschaft zur Gruppe der Star Alliance. In diesem Verbund finden täglich über 18.500 Flüge rund um den Globus statt (Stand: 2016). TAP Portugal überzeugt mit attraktiven Preisen und einem vorzüglichen Service. Die Airline wurde bereits von mehreren Magazinen und Agenturen in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet bzw. nominiert. Unter anderem war sie mehrmals ‚Beste Airline Europas‘ sowie ‚Beste Airline auf Flügen nach Südamerika‘. Auch in der Kategorie ‚Die Beste Europäische Business Class‘ landet TAP regelmäßig eine hohe Platzierung. Daneben punktet die Gesellschaft im Bereich Sicherheit. Seit 1977 ist die portugiesische Airline unfallfrei unterwegs.

 

Kurzinfo

Logo:
Abkürzung: TP
Sitz: Lissabon
Gründung: 1945
Flotte: 63
Drehkreuze: Lissabon
Madeira
Porto
zum Online-Check-in
Klassen

TAP Portugal bietet seine Flüge in 6 unterschiedlichen Buchungsklassen an. Die Kategorien lauten: DISCOUNT, BASIC, CLASSIC, PLUS, EXECUTIVE und TOP EXECUTIVE. Sie unterscheiden sich in Preis und Service. Der Tarif DISCOUNT besticht durch niedrige Preise. BASIC, CLASSIC und PLUS bieten idealen Service für die ganze Familie. Hingegen genießen vielfliegende Geschäftsreisende die Vorzüge der Klassen EXECUTIVE und TOP EXECUTIVE. Dazu gehören zum Beispiel Priorität beim Check-In, Einstieg und der Gepäckausgabe, Fast-Track, Loungezugang sowie kostenlose Ticketänderungen. Alle Details zu den unterschiedlichen TAP-Produkten erfahren Sie hier: www.flytap.com

Meilenprogramm

TAP Victoria – so heißt das Meilenprogramm von TAP Portugal. Mit der Victoria-Karte sammeln Sie Meilen an Bord und am Boden. Sowohl TAP als auch ein breites Netzwerk an Partnern vergeben die Bonuspunkte. Gleiches gilt beim Einlösen der Meilen. Freuen Sie sich auf attraktive Sonderangebote und Rabatte oder tauschen Sie die Meilen bei TAP bzw. einem von über 150 Partnerunternehmen ein. Buchen Sie Flüge, führen Sie ein Upgrade durch oder nutzen Sie andere Dienstleistungen rund um Ihre Reise. Ausführliche Informationen über TAP Victoria liefert TAP an dieser Stelle: www.flytap.com

Gepäckbestimmungen

Wer sich für den Tarif DISCOUNT entscheidet, reist lediglich mit Handgepäck. Alle anderen Buchungsklassen beinhalten mindestens ein aufzugebendes Gepäckstück. Für das Handgepäck gelten das Höchstmaß 115 cm und ein maximales Gewicht von 8 Kg. Besonders erfreulich sind die Bestimmungen für das Aufgabegepäck. Dieses darf ein Höchstmaß von 158 cm und ein Maximalgewicht von 32 Kg haben. Im Tarif EXECUTIVE und TOP EXECUTIVE ist die Mitnahme von je 2 Handgepäckstücken und 2 aufzugebenden Gepäckstücken erlaubt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie hier: www.flytap.com

Flotte

Zur Flotte von TAP Portugal gehören 63 moderne Flugzeuge vom Typ Airbus A319 / A320/ A321 / A330 und A340 (Stand April 2017). Hinzu kommen neun Maschinen Embraer 190 und 8 Flugzeuge vom Typ ATR 72-600, die von den TAP-Töchtern Portugália und White genutzt werden. Technische Angaben zu den Maschinen sind auf der Webseite von TAP verfügbar. Mit seiner Flotte führt die portugiesische Airline rund 2500 Flüge pro Woche durch und befördert damit über 8,4 Millionen Fluggäste pro Jahr. Weitere Infos: www.flytap.com

Service

TAP bietet einen hervorragenden Service. Der Umfang hängt von der Buchungsklasse ab. Doch selbst im Tarif DISCOUNT erhalten Sie alles für einen angenehmen Flug. Dazu gehören zum Beispiel leckere Mahlzeiten, spannende Unterhaltung und OnAir WiFi – Internet über den Wolken. Die Sitzabstände von 76 bis 86 cm in der Economy Class sowie von 81 bis 152 cm in der Business Class sorgen für durchschnittliche Beinfreiheit. Die angebotene Sitzbreite (46 cm Business Class, 56 cm Economy Class) gehört zum besseren Mittelfeld im Airline-Vergleich. Mehr zum Service an Bord erfahren Sie hier: www.flytap.com

Änderungen Ihrer Flugbuchung

Sie haben Fragen oder Änderungswünsche bezüglich Ihrer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne und unterstützen Sie wo wir können! Sie erreichen uns unter:

+49 (0)89 710 454 110

oder per Mail an fly@fly.de. Unsere Geschäftszeiten finden sind hier.

Den Online Check-in Ihrer Airline finden Sie hier.

Aktuelle Angebote