Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Fliegen mit Turkish Airlines

Die 1933 gegründete Turkish Airlines mit Unternehmenssitz in Istanbul ist eine der bedeutendsten Fluggesellschaften Europas. Der Heimatflughafen befindet sich in Istanbul und trägt den Namen Istanbul-Atatürk. Aufgrund ihrer vergleichsweise günstigen Tickettarife zählt die Airline zu den beliebtesten Flugdienstleistern Europas. 2013 wurde sie mit dem renommierten Branchenpreis „Skytrax Passengers Choice Award“ ausgezeichnet. Turkish Airlines bedient 13 interkontinentale Flugstrecken und 45 Reiseziele in Europa. Ein weiteres Reiseangebot bieten die Partnergesellschaft SunExpress und die Tochtergesellschaft Andolujet, die vorzugsweise Billigflüge durchführt. Insgesamt fliegt Turkish Airlines 116 Länder auf allen fünf Kontinenten an.

Die Fluggesellschaft ist Mitglied in der renommierten Luftfahrtallianz Star Alliance, der auch United Airlines und Air China angehören. Ferner ist die Airline Kooperationspartner der Arab Air Carriers Organization, deren Ziel eine verbesserte Zusammenarbeit der arabischen Fluggesellschaften ist. 55,88 Prozent der Unternehmensanteile werden an der Istanbuler Börse gehandelt, während 49,12 Prozent vom Staat gehalten werden.

Kurzinfo

Logo:
Abkürzung: TK
Sitz: Istanbul
Gründung: 1933
Flotte: 339
Drehkreuze: Istanbul
zum Online-Check-in
Klassen

Mit Turkish Airlines fliegen Sie in zwei Klassen: Economy und Business. Die Sitze der Business Class verfügen über Ottomane mit umfangreicher Liegefunktion, separate Schlafbereiche, Armlehnen und Leselampen. Ein zusätzlicher Service ist ein privater Bildschirm. Die Sitze in der Economy Class punkten gleichfalls mit Bequemlichkeit und großer Beinfreiheit. Die Sitze verfügen über einen Neigungswinkel von 19 cm und einem Abstand von 80 bis 85 cm. Stromanschlüsse und Ethernet-Buchsen sorgen für zusätzlichen Komfort für alle Passagiere, die während des Fluges arbeiten und auf die Internetnutzung nicht verzichten wollen.

Meilenprogramm

Mit dem Programm Miles & Smiles genießen Sie eine privilegierte Welt in der Luft. Sie sammeln Meilen auf Ihren Flügen mit Turkish Airlines und anderen Fluggesellschaften aus der Star Alliance. Prämien-Tickets können Sie auf Flügen mit der Airline einsetzen. Abhängig von der Anzahl Ihrer Meilen erhalten Sie ein Upgrade auf die nächst höhere Buchungsklasse, in der Sie mehr Freigepäck und Zutritt zu den Lounges der Fluggesellschaft in Anspruch nehmen können. Auch bei einem Einkauf auf shopandsmiles.com können Sie Ihre Meilen gegen attraktive Rabatte eintauschen. Die Verwaltung ist dank des personalisierten Ticketverfahrens denkbar einfach.

Gepäckbestimmungen

In der Economy Class dürfen Sie 30 kg Freigepäck mitführen, in der Business Class erhöht sich die Freigrenze auf 40 kg. Das Gepäckgewicht für Kleinkinder beschränkt sich auf 10 kg plus einen faltbaren Kinderwagen. Befindet sich Ihr Abflughafen nicht in Deutschland, können sich diese Freigrenzen ändern. Die Gebühren für Übergepäck sind auf der Homepage übersichtlich vermerkt. In der Economy Class ist ein Stück Handgepäck, in der Business Class sind zwei Stück Handgepäck gestattet. Die Gepäckstücke dürfen nicht mehr 8 kg wiegen und die Maße 23 x 40 x 55 cm nicht überschreiten.

Flotte

Im Februar 2016 hat Turkish Airlines mit dem Airbus A330 das 300. Flugzeug in seine Flotte übernommen und überflügelt damit die renommierten Golfairlines Etihad, Qatar und Emirates. Im Vergleich dazu hatte Turkish Airlines im Jahr 2007 lediglich 100 Flugzeuge in der hauseigenen Flotte. Innerhalb einer vergleichsweise kurzen Zeit hat die türkische Fluglinie einen Meilenstein innerhalb der Branche gesetzt und zählt zu den am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften. In den Airbus-Maschinen finden 132 bis 354 Fluggäste Platz, während die Boeing-Maschinen 124 bis 400 Sitzplätze bieten.

Service

Die „Flying Chefs“ bereiten in der Bordküche frische Gerichte und Snacks für Sie zu, die Fisch, Fleisch, Geflügel und verschiedene Nudelvarianten beinhalten. Dazu wird ein Getränk Ihrer Wahl serviert. Bei der Ticketbuchung können Sie bereits Sonderwünsche wie vegetarische Gerichte oder Diätgerichte kostenlos bestellen. Das umfangreiche Entertainment-Programm besteht aus Filmen, Musik, Videospielen und Zeitschriften. Auf Transatlantikflügen wird zudem Life-Fernsehen angeboten. Die Kopfstützen der Sitze sind verstellbar. Ihr Sitz verfügt über einen ausklappbaren Tisch mit einer Steckdose, so dass Sie während des Fluges mit Ihrem Laptop arbeiten können.

Änderungen Ihrer Flugbuchung

Sie haben Fragen oder Änderungswünsche bezüglich Ihrer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne und unterstützen Sie wo wir können! Sie erreichen uns unter:

+49 (0)89 710 454 110

oder per Mail an fly@fly.de. Unsere Geschäftszeiten finden sind hier.

AirlineCode: TK

Flughafen:

Den Online Check-in Ihrer Airline finden Sie hier.

Aktuelle Angebote