Unsere Internetseite verwendet Cookies und weitere anonyme Webanalysetechniken. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. [Ok] [Mehr erfahren]

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Top Wizz Air Angebote

Kurzinfo

Logo:
Abkürzung: W6
Sitz: Vecsés
Gründung: 2003
Flotte: 80
Drehkreuze: Budapest
zum Online-Check-in

Fliegen mit Wizz Air

Die ungarische Billigfluggesellschaft Wizz Air ist die größte Airline des Landes und im Billigflug-Sektor die wichtigste Fluggesellschaft in Ost- sowie Mitteleuropa. Gegründet worden ist die unter dem IATA-Code W6 geführte Airline 2003. Zugleich erblickten in Bulgarien, Polen, Serbien und der Ukraine Tochtergesellschaften das Licht der Welt. Der Sitz des Unternehmens ist in Budapest, wo sich auch der Heimatflughafen von Wizz Air befindet. Dabei handelt es sich um den Flughafen Budapest Liszt Ferenc (IATA-Code BUD). In Ost- und Mitteleuropa hat die Fluggesellschaft 27 Basen. Ihre Flugziele sind hauptsächlich im europäischen Raum zu verorten, doch auch Vorderasien und Nordafrika fliegt die Airline vereinzelt an. So ist eines der Top-Ziele zweifelsfrei Dubai. Aber auch die Kanarischen Inseln, London, Rom und Madrid stechen hervor. Der Flugplan von Wizz Air hält also sowohl nationale als auch viele internationale Flüge für Passagiere bereit. Darunter befinden sich Kurzstrecken- und Langstreckenflüge. Bemerkenswert ist, dass die Airline als allererste Billigfluggesellschaft Europas Dubai ansteuert. Neben den günstigen Preisen fallen null Flugzeugverluste (null Unfalltote) positiv auf.

Klassen

Wizz Air Flüge bieten nicht die klassischen Kabinen an, sondern konzentriert sich auf Tarife und Pakete. Neben dem Basic-Tarif sind dies Wizz Go und Wizz Plus. Der Basic-Tarif ist für alle gedacht, die einfach reisen möchten und nur ein Handgepäckstück mitnehmen. Bei Wizz Go darf beispielsweise der Sitzplatz ausgewählt werden. Der Tarif Wizz Plus muss sich vor den traditionellen Economy/Business-Klassen anderer Airlines nicht verstecken. Daher bietet dieser Tarif auch den größten Service für Passagiere Wizz Airs. Mehr Infos gibt es hier.

Meilenprogramm

Vielfliegern bietet Wizz Air viele Vorteile im WIZZ Discount Club. Gegen eine Jahresgebühr erhalten Mitglieder Vorzüge wie ermäßigte Ticketpreise oder exklusive Angebote. Auch der Privilege Pass lässt Mitglieder gegen eine Jahresgebühr von Vorteilen profitieren. Fluggäste können zudem die WIZZ Kreditkarte beantragen. Mit ihr sammeln Besitzer Punkte, haben eine Reiseversicherung und eine kostenlose Mitgliedschaft im WIZZ Discount Club. Zudem lassen sich spezielle Komfortoptionen buchen: Mit dem Security Fast Track dauert der Sicherheitscheck nicht lang, während in der Exclusive Lounge Annehmlichkeiten warten.

Gepäckbestimmungen

Grundsätzlich gilt: Jeder Passagier darf kostenlos ein Handgepäckstück an Bord nehmen. Ein großes Handgepäckstück sowie aufzugebendes Gepäck sind hingegen gebührenpflichtig. Im Tarif Wizz Go sind allerdings ein großes Handgepäckstück und ein maximal 23 kg schweres Aufgabegepäckstück frei. Im Tarif Wizz Plus darf Letzteres sogar 32 kg wiegen. Mit Priority Boarding ist noch ein persönlicher Gegenstand erlaubt. Über- und Sportgepäck kann gegen Gebühren mitgenommen werden. Tiere sind bis auf Blindenführhunde nicht erlaubt. Wer noch mehr über das Gepäck erfahren möchte, der klickt hier.

Flotte

Wizz Air hat eine sehr junge Airbus-Flotte, die im Schnitt gerade mal 4,4 Jahre jung ist. Jene besteht aus 80 Flugzeugen. Dennoch haben die Ungarn 133 neue Flugzeuge bestellt. Dabei handelt es sich größtenteils um den Airbus A321neo, von dem momentan noch keiner zur Flotte gehört. Dafür fliegt Wizz Air mit 63 Airbus A320 und 17 Airbus A321. In Letzteren finden Passagiere die größte Anzahl an Sitzplätzen vor (230). Im A321neo werden es 239. Fakten zur Flotte gibt es an dieser Stelle.

Service

Wer über den Wolken gerne einkauft, der wird bei einem Wizz Air Flug und ihrer Wizz Boutique fündig. Parfüms, Reiseaccessoires und mehr kaufen Passagiere mit Bargeld oder Kreditkarte. Dank des Wizz Cafés muss auch niemand hungern. Snacks und Sandwiches warten ebenso auf die Fluggäste wie verschiedene Getränke. Elektronische Geräte wie Tablets und Smartphones dürfen an Bord im Flugzeugmodus genutzt werden. Der Abstand zwischen den Sitzen beträgt 74 cm. Näheres zu den Serviceleistungen an Bord gibt es hier.

Änderungen Ihrer Flugbuchung

Sie haben Fragen oder Änderungswünsche bezüglich Ihrer Buchung? Wir helfen Ihnen gerne und unterstützen Sie wo wir können! Sie erreichen uns unter:

+49 (0)89 710 454 110

oder per Mail an fly@fly.de. Unsere Geschäftszeiten finden sind hier.

AirlineCode: W6

Flughafen: BUD

Den Online Check-in Ihrer Airline finden Sie hier.