Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Flugauskunft

Sie wollen sich über Flugverbindungen informieren und suchen daher nach einer guten Flugauskunft? Dann sind Sie bei fly.de an der richtigen Adresse. Hier können Sie sich umfassend über potentielle Reiseziele informieren und haben eine gute Übersicht über aktuelle Flugpreise und Verbindungen. Die Flugsuche ermittelt für Sie alle aktuellen Angebote für eine bestimmte Flugstrecke. Sie brauchen nur noch zu wählen, ob etwas für Sie dabei ist. Wollen Sie noch weitere Informationen? Dann steht Ihnen auch unser Callcenter mit Rat und Tat zur Seite. Außerdem gibt es einen Support per E-Mail.

In der übersichtlichen Suchmaske von fly.de haben Sie die Möglichkeit, den gewünschten Start- und den Zielflughafen einzutragen. Dann brauchen Sie nur noch den potentiellen Zeitraum anzugeben und das System gibt alle gefundenen Angebote für Sie aus. An erster Stelle steht dabei immer der Flug mit dem niedrigsten Preis. Ist für Sie das passende Angebot dabei? Dann können Sie direkt online buchen und erhalten in kürzester Zeit Ihre Bestätigung. Zusätzlich zur Flugauskunft bietet fly.de auch an, dass Sie gleich das passende Hotel oder einen Mietwagen für den Urlaub dazu buchen.

Flüge werden immer preiswerter. Das liegt nicht zuletzt an dem Preiskampf der Billigflieger. Inzwischen ist die Reise per Flugzeug auch innerhalb Deutschlands eine echte Alternative zu anderen Transportmitteln geworden. Gerade bei kurzen Städtetrips, die nur über das Wochenende gehen sollen, lohnt sich die Anreise mit dem Flugzeug. Wer möchte da schon gern die spärliche Zeit am Bahnhof oder im Stau verbringen. Die Zeit, die bei der Anreise gespart werden kann, wird umso besser für Besichtigungen und Erholung genutzt.

Flugauskunft auf fly.de

Ein besonderes Angebot von fly.de ist die Flugsuche. Diese ermöglicht eine Kombination mehrerer Oneway-Tarife von unterschiedlichen Anbietern. Wenn Sie Ihren Urlaub online buchen macht das vor allem bei langen Strecken Sinn. Anstatt den gesamten Flug mit ein und demselben Tarif zu fliegen wird unterwegs auf die Maschine eines anderen Anbieters gewechselt. So können Sie die lange Flugstrecke aus mehreren kürzeren, und vielleicht auch preiswerteren, Tarifen zusammenstellen. Für Sie als Kunde bedeutet das keinen Mehraufwand, da bei langen Strecken eh Zwischenstopps einzuplanen sind.

Die Flugauskunft von fly.de hilft Ihnen, bei den Flügen Geld zu sparen. So können Sie beispielsweise den Hin- und Rückflug gleich zusammen buchen. Das kann billiger sein, als ein einzelner Oneway-Tarif. Außerdem lohnt sich ein regelmäßiger Blick in die Flugsuche. Die Preise der Anbieter ändern sich oft täglich und richten sich nach der Auslastung der Flugzeuge. Wenn Sie also einen Tag erwischen, an dem das Flugzeug nicht voll ausgelastet ist, dann wird das Ticket für Sie preiswerter.