Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Flugticket

Sie wollen günstige Flugtickets buchen? Dann sind Sie bei fly.de goldrichtig. Hier können Sie die Preise von verschiedenen Anbietern vergleichen und das gewünschte Ticket gleich online buchen.

Sie geben einfach den Abflugort und den gewünschten Zielflughafen in die Suchmaske ein und das System zeigt Ihnen alle potentiellen Anbieter für Flugtickets an. An erster Stelle steht immer der niedrigste Preis. Sie können so unkompliziert einen Preisvergleich aller verfügbaren Fluglinien durchführen. 
Es ist egal, ob Sie eine lange Flugreise in den verdienten Sommerurlaub planen oder geschäftlich im Inland unterwegs sind. Fly.de bietet Ihnen in jedem Fall eine große Auswahl an Flügen. Geschäftliche Reisen mit Inlandflügen werden immer beliebter. So ist es möglich deutlich Geld und Zeit im Vergleich zu alternativen Transportmitteln zu sparen. 

Flugticket bei fly.de buchen

Wenn Sie in den Urlaub unterwegs sind und einen langen Flug benötigen, dann können Sie Ihre Flugtickets bei fly.de auch als Kombination mehrerer Anbieter buchen. Anstelle von einem Oneway-Tarif buchen Sie für Ihre Strecke einfach Tarife mehrerer Anbieter und können unter Umständen deutlich sparen.

Bei kürzeren Strecken bietet es sich eher an, Flugtickets für Hin- und Rückflug zu kaufen. Diese Tarife sind häufig günstiger, als ein reines Oneway-Ticket. Auch wenn Sie Ihren Rückflug nicht wahrnehmen, kommen Sie doch günstiger davon. 

Denken Sie immer daran, dass Ihr Flug deutlich billiger ausfällt, wenn Sie ihn rechtzeitig buchen. Einige Monate im Voraus sind da schon angeraten. Interessant sind günstige Flugtickets nicht zuletzt auch für Sprachaufenthalte im entsprechenden Zielland.