Unsere Internetseite verwendet Cookies und weitere anonyme Webanalysetechniken. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. [Ok] [Mehr erfahren]
Fly.de Header - Mobile Version

Flüge ab Wien günstig buchen

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

FLÜGE AB WIEN

Raus aus der Kaiserlichen Hauptstadt Wiens, um neue Länder zu entdecken! Fliegen Sie ab Wien, dem bekanntesten und größten Flughafen Österreichs, zu einen Städte- oder Badeurlaub. Der Flughafen hat Verbindungen in 71 Länder mit 74 Fluggesellschaften und 205 Zielen weltweit. Er ist der größte Arbeitgeber der Ostregion von Österreich und Knotenpunkt von Flügen in den Nahen Osten und nach Osteuropa. Der Wiener Flughafen besitzt gute Anbindungen an die Öffentlichen Verkehrsmittel und bietet genügend Parkplätze für die Passagiere. Mit 109 Metern ist der Tower des Flughafens der höchste in ganz Europa, in ihm befindet sich auch der Flugwetterdienst. Vergleichen Sie alle Flüge auf einen Blick und sichern sich ab Wien günstige Flüge - ohne versteckte Kosten.

Günstige Flugtickets ab Wien in die Sonne

Ihr Abflughafen:
Ihr Abflughafen:

Billigflüge ab Wien in Europas Metropolen

Ihr Abflughafen:
Ihr Abflughafen:

Fliegen Sie ab Wien in die weite Welt

Weitere Abflughäfen in Österreich

Flüge ab Innsbruck             Flüge ab Salzburg           Flüge ab Linz                 Flüge ab Graz

Weitere Abflughäfen in Deutschland

Flüge ab Berlin                   Flüge ab Hamburg             Flüge ab Leipzig             Flüge ab Nürnberg          Flüge ab Erfurt

Flüge ab Frankfurt             Flüge ab Düsseldorf          Flüge ab Hannover         Flüge ab Münster            Flüge ab Paderborn

Flüge ab Stuttgart              Flüge ab Dresden              Flüge ab Köln                  Flüge ab Bremen             Flüge ab München

Weitere Abflughäfen in der Schweiz

Flüge ab Zürich                  Flüge ab Basel