Unsere Internetseite verwendet Cookies und weitere anonyme Webanalysetechniken. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. [Ok] [Mehr erfahren]
Fly.de Header - Mobile Version

Flüge ab Zürich günstig buchen

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

FLÜGE AB ZÜRICH

Zürich, das Bank- und Finanzwirtschafts Zentrum der Schweiz - Fliegen Sie ab Zürich in den Sommerurlaub, zu neuen Abenteuern nach Afrika oder lieber doch zu einem Städtetrip? Der Flughafen Zürich ist der größte Flughafen der Schweiz und wird durch die börsennotierte Flughafen Zürich AG betrieben. Er beheimatet die schweizerische Rettungsflugwacht und erhielt 2018 zum wiederholten Male, in der Kategorie „Führender Flughafen Europas“, den World Travel Award. Flugreisen mit Kindern können auch mal anstrengend werden. Hierfür hat der Züricher Flughafen die perfekte Lösung, er bietet in den Abflugbereichen A und E einen „Family Service“ an. Hier können sich Ihre Kindern vor oder nach langen Flügen austoben und sich mit vielen tollen Spielsachen beschäftigen. Auf fly.de finden Sie alle Flügen ab Zürich, jetzt auf einen Blick vergleichen. Buchen Sie jetzt direkt und ohne verstecket Kosten Ihren nächsten Urlaub.

Günstige Flugtickets ab Zürich in die Sonne

Ihr Abflughafen:
Ihr Abflughafen:

Billigflüge ab Zürich in Europas Metropolen

Ihr Abflughafen:
Ihr Abflughafen:

Fliegen Sie ab Zürich in die weite Welt

Weitere Abflughäfen in der Schweiz

Flüge ab Basel

Weitere Abflughäfen in Deutschland

Flüge ab Berlin                   Flüge ab Hamburg             Flüge ab Leipzig             Flüge ab Nürnberg          Flüge ab Erfurt

Flüge ab Frankfurt             Flüge ab Düsseldorf          Flüge ab Hannover         Flüge ab Münster            Flüge ab Paderborn

Flüge ab Stuttgart              Flüge ab Dresden              Flüge ab Köln                  Flüge ab Bremen             Flüge ab München

Weitere Abflughäfen in Österreich

Flüge ab Innsbruck             Flüge ab Salzburg           Flüge ab Linz                 Flüge ab Graz