Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Preisprognosen für Flüge nach Auckland Preise gelten pro Person i

Die Flugpreis Prognose basiert auf den Buchungen der letzten 72h. Zur Überprüfung, ob die Preise noch verfügbar sind, wählen Sie ihr gewünschtes Hin-und Rückflugdatum aus der Kalenderübersicht.
Aufgrund von begrenzter Verfügbarkeit und tagesaktuellen Schwankungen kann es zu Preisänderungen kommen

Auckland Neuseeland

Fluginformationen

Der Auckland International Airport liegt in der Nähe von Mangere, einem Vorort der neuseeländischen Stadt Auckland. Von deren Stadtkern ist der Flughafen rund 20 Kilometer entfernt. Beim Auckland International Airport handelt es sich um den wichtigsten Flughafen von Neuseeland, mehr als 17 Millionen Passagiere werden hier pro Jahr abgefertigt. 

Verbindungen von und nach Auckland

Der Flughafen von Auckland hat drei Terminals, von denen zwei für inländische und eines für internationale Flüge genutzt werden. Der wichtigste Zielflughafen ist dabei der Sydney Airport. Überhaupt werden von Auckland aus viele Ziele in Australien angeflogen, außerdem auch viele Städte in der Südsee, darunter Rarotonga auf den Cook Islands, Apia auf Samoa und Papeete in Tahiti. Bis auf Afrika werden von Auckland aus zudem sämtliche bewohnte Kontinente angesteuert.

So gibt es etwa mehrere Ziele in den USA und in China. Der einzige europäische Zielflughafen, von dem aus ein Direktflug von und nach Auckland angeboten wird, ist London-Heathrow. Betrieben wird die Route in die englische Hauptstadt von Air New Zealand, die auch sonst viele internationale Strecken auf dem Flugplan hat. Weitere Flüge ins Ausland werden von Emirates, American Airlines und Singapore Airlines durchgeführt. Last Minute kommt man von Auckland aus vor allem nach Australien, die Fluglinie Jetstar Airways bietet eine Reihe von Billigflügen an. 

Von Deutschland aus nach Auckland

Da ein direkter Flug von Deutschland nach Auckland nicht möglich ist, muss man mindestens einen Zwischenstopp einlegen. Möglich wäre zum Beispiel ein Flug nach London und von dort aus ein Weiterflug nach Auckland. Eine wahrscheinlichere Option ist ein Zwischenstopp auf einem Flughafen in Asien, etwa in Bangkok, Singapur oder Dubai. Mit einem Aufenthalt beträgt die Flugzeit beinahe 24 Stunden.

Aufgrund dieser langen Dauer sollte man sich unbedingt ausreichend Beschäftigung mit an Bord nehmen. Bücher und tragbare Konsolen bieten sich beispielsweise an. Außerdem gibt es an Bord vor jedem Sitz Bildschirme, auf denen aktuelle Filme und Serien gezeigt werden. Vor allem auf dem Hinflug benötigt man diese Ablenkung, weil man wegen der Aufregung wohl eher schlecht schlafen kann.

Wenn man viel Zeit für seinen Urlaub hat, dann kann man seine Reise auch um einige Tage verlängern und sich an den Stationen der Zwischenstopps eine schöne Zeit machen. So kann man sich sowohl auf dem Hin- als auch auf dem Rückflug Metropolen wie Los Angeles, Singapur und Dubai anschauen, wenn man einen mehrtägigen Aufenthalt dort einplant. Ein Urlaub in Auckland lohnt sich vor allem dann, wenn in Deutschland Winter herrscht. Dann gibt es nämlich in Neuseeland durchschnittliche Temperaturen von 20 bis 24 Grad Celsius. Doch auch in den deutschen Sommermonaten wird es in Auckland selten kälter als 14 Grad Celsius.

 

Vom Flughafen in die Stadt

Es gibt zwei Busverbindungen, die Auckland mit dem Flughafen verbinden. Die schnellste ist der Skybus, der rund 50 Minuten unterwegs ist. Die andere ist der 380 Airporter, der jedoch nur Außenbezirke von Auckland anfährt. Beide Busse fahren rund um die Uhr in einem Takt von 30 Minuten. Außerhalb des Flughafens wartet zudem eine Vielzahl an Taxis, die Fahrt in die Stadt beginnt preislich bei etwa 20 Euro pro Person.

Reiseinformationen

Sie erreichen die neuseeländische Stadt über den Internationalen Flughafen Auckland (AKL). Dieser befindet sich ungefähr 20 Kilometer südlich von Auckland. Der Flughafen wird von mehreren deutschen Städten aus bedient (z.B. Frankfurt, Hamburg und Berlin). Auf fly.de ist es möglich, die Preise aller Anbieter für den Flug nach Auckland zu vergleichen und das Flugticket direkt zu buchen. Außerdem bietet es sich an, mehrere Oneway-Tarife von unterschiedlichen Fluglinien zu kombinieren. Das kann gerade bei längeren Strecken bares Geld sparen. Werfen Sie doch einen Blick in die Flugsuche mit „Best-Mixx“ und buchen Sie hier Ihr Flugticket Auckland.

Flugzeit

Die durchschnittliche Flugzeit für einen Flug Frankfurt Auckland beträgt 24 Stunden (mit Zwischenlandung).

Gesundheits- und Sicherheitsbestimmungen beim Flug Auckland

Hier lohnt sich ein Blick auf die Seiten des Auswärtigen Amtes.

Geographie

Lage

Auckland liegt im nördlichen Teil der neuseeländischen Nordinsel. Im Osten wird die Stadt durch den Pazifischen Ozean begrenzt. Im Südosten erstreckt sich das Hügelland der Hunua Ranges.

Landschaft

In Auckland und Umgebung befinden sich zahlreiche erloschene Vulkane. Auf ihren begrünten Hängen sind große Teile der Stadt erbaut. Dank dieser Beschaffenheit ist Auckland eine sehr grüne Stadt, deren Stadtparks große Flächen bis in die Innenstadt einnehmen. Außerhalb der Stadt gibt es ruhige Meeresbuchten und Strände, die zum gemütlichen Spatziergang oder zum Baden einladen.

Klima und beste Reisezeit

Das Klima in Auckland ist subtropisch geprägt. Die Sommer können sehr warm werden. Die Winter sind dagegen eher niederschlagsreich und kühl. Die beste Zeit für einen Flug Auckland liegt zwischen Dezember und März. In dieser Zeit ist auf der Südhalbkugel Sommer.

Land und Leute

Auckland ist eine geschäftige Großstadt, die jede Menge Unterhaltung und Kurzweil bietet. Die zahlreichen Theater und Museen sind einen Besuch wert und zeugen von der kulturellen Größe der Stadt. Einen bedeutenden Stellenwert nimmt zudem der Wassersport ein. Aufgrund der vielen Jachten und Segelschiffe, welche in der Bucht vor Auckland kreuzen, hat die Stadt den Beinamen „City of Sails“ erhalten.

Essen und Trinken

Auf den Speisekarten der Restaurants werden Sie eine stark englisch geprägte Küche finden. Ein typisches Gericht ist Fisch and Chips. Diese werden in Restaurants und in Imbissbuden auf der Straße angeboten. In den letzten Jahren hat sich zudem eine eigene Küche herausgebildet, die so genannte Crossover Kittchen. Diese verbindet die Elemente des typisch englischen Essens mit der asiatischen Küche.

Die Sehenswürdigkeiten von Auckland

Auckland Museum

Dieses interessante Museum liegt mitten im Domain Park, einem großen Stadtpark von Auckland. Das Museum besticht in erster Linie durch die umfangreichen Ausstellungen mit Kunst- und Kulturgegenständen der Maori. Besuchen auch Sie nach Ihrem Flug Auckland dieses eindrucksvolle Museum.

Skycity

Das Hochhaus samt Turm ist eines der Wahrzeichen der Stadt. Es ist zugleich das höchste Gebäude der südlichen Hemisphäre. Auf der Aussichtsplattform genießen Sie einen herrlichen Blick über die Stadt und das Meer. Wem das noch nicht reicht, der kann sich im Sky Jump betätigen und an einem Drahtseil vom Turm springen.

Facts Good to know...

  • Einwohner ~ 55.000
  • Zeitzone Pacific/Auckland (UTC + 12)
  • Währungskurs 1 EUR = 1.54 NZD

Wetter Prognose für 24. June 2017 - 28. June 2017

  • Sonne 18 Tage
  • Niederschlag 17.775 mm
  • Temperatur 13.5 °C