Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Preisprognosen für Flüge nach Belgien Preise gelten pro Person i

Die Flugpreis Prognose basiert auf den Buchungen der letzten 72h. Zur Überprüfung, ob die Preise noch verfügbar sind, wählen Sie ihr gewünschtes Hin-und Rückflugdatum aus der Kalenderübersicht.
Aufgrund von begrenzter Verfügbarkeit und tagesaktuellen Schwankungen kann es zu Preisänderungen kommen

Belgien

Reiseinformationen

Frankreichs "kleiner Bruder" fasziniert mit verschlafenem Charme und begeistert durch Sinn für die schönen Seiten es Lebens. Die ganze Pracht Belgiens entfaltet sich erst, wenn man hinter den Vorhang blickt und die bescheidene sowie subtile Lebenseinstellung durchschaut.

Belgien ist reich an kunstvoll verzierten Kirchen und alten barocken Häusern. Die Fülle an Kultur spiegelt sich in den zahlreichen Museen flämischer Kunst und in den stets traditionell gehaltenen Gässchen und gemütlichen Marktplätzen wieder.

Wo wir gerade von Tradition sprechen - Wussten Sie, dass in Belgien ganz hervorragendes Bier gebraut wird? Noch bis heute wird z.B. das bis über die Landesgrenzen bekannte Duval-Bier nach altem Rezept und alter Machart hergestellt. Die Brauereien werden größtenteils noch von dazu ausgebildeten Mönchen geleitet.

Und vergessen wir nicht die großartige belgische Schokolade - von Gourmets geschätzt und einfach nur köstlich. Geschützt durch das Gütesiegel "ambao" wird Schokolade dort mit bis zu 100% reiner Kakaobutter hergestellt und zählt somit zu den edelsten und schmackhaftesten Sorten der Welt.

Zu guter Letzt sollten Sie auf jeden Fall auch "moules frites" kosten. Die originalen "Pommes mit Miesmuscheln" haben seit fast zwei Jahrhunderten nicht nur bei Einheimischen absoluten Kult-Status. Serviert werden sie klassisch mit Mayonnaise und Essiggurken.

Setzen Sie sich in ein verträumtes Cafe und geniessen Sie die feine belgische Art.

Brüssel - Belgien wie es leibt und lebt

Trotz Ihres hohen Alters ist die Stadt sehr jung geblieben. Das vor Nationalstolz strotzende Brüssel wirkt wie eine große Schatzkiste an geschichsträchtigen Überbleibseln. Flüge nach Brüssel gibts hier.

Gent - Luxus pur in der Hauptstadt Ostflanderns

Traditionelle Chocolaterie, Edelsteinmanufakturen und belgische Waffeln findet man in dem nur 250.000 Einwohner großen Gent. Eine absolute Alternative zu Brüssel und Antwerpen.

Antwerpen - Diamantenfieber und hippe Modeszene

Als der bekannteste Umschlageplätze für Diamanten und Edelsteine besitzt Antwerpen auch eine etablierte junge Modeszene in der "Mode Natie" im lebendigen Süden. Neugierig? Hier finden Sie Flüge nach Antwerpen.

Belgien: Ein Schmelztiegel Europas

Belgien ist eine der letzten europäischen Monarchien. Das Land, welches mit gleich vier anderen Nationen die Grenze teilt, vereint viele Kulturen und blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Und dennoch bleibt es ein unterschätztes Land, wenn es um Tourismus geht. Zu Unrecht! Denn wer einen romantischen, aktiven oder kulturell wertvollen Urlaub erleben will, muss nicht weit fliegen! All diese Aspekte vereint das kleine Land zwischen Frankreich, Deutschland, Luxemburg und den Niederlanden auf kleinem Raum.

Sehenswertes

Die Städte Brügge, Brüssel und Lüttich sind die kulturellen Zentren Belgiens. Obwohl Belgien voller Sehenswürdigkeiten ist und der geneigte Tourist vor der Qual der Wahl steht, gibt es einen Vorteil: Das Land hat eine hervorragende Infrastruktur. Das bedeutet, dass von beinahe überall die wichtigsten Ecken des Landes zu erreichen sind. In Westflandern gibt es beispielsweise eine große Zahl an Kriegsdenkmälern. Andererseits ist es von dort auch zum Nordseeküstenstrand nicht weit. Je nach Geschmack können eine oder alle der drei aufgezählten Städte auch in einem Urlaub besucht werden. Brüssel hat dabei den größten Metropolen-Flair. Der "Grand Place" erinnert gar an südeuropäische Metropolen, etwa Rom oder Florenz. Beliebt ist auch der königliche Palast, das Waffenmuseum oder der Rue des Bouchers, die "Fressgasse". Lüttich hingegen hat französisches Blut: Kultur ist vor allem im Viertel Cointe zu finden. Wer sich hingegen in das Nachtleben stürzen will, kann im Stadtteil Le Carré alle 10 Minuten die Location wechseln und würde dennoch nicht alle Bars, Kneipen und Diskos in einer Nacht schaffen. 

Landschaften und Natur

Belgien beherbergt grüne Wälder, die mit Flüssen und Bächen durchsetzt sind. Gerade in Hochbelgien sind das "Land von Fagne und Famenne" sowie die Ardennen ein Muss für Liebhaber unberührter Natur. Es gibt hier natürliche Birkenwälder und zahlreiche Höhlen, die teilweise auch touristisch erkundbar sind. Wer sich mehr auf Landluft im klassischen Sinne freut, kann einen Ausflug in den Süden, in die flämischen Niederungen in Betracht ziehen. Hier gibt es Weiher, Moore, Weiden und Landarchitektur zu beschauen. Weiter weg vom muffigen Büro geht es nicht!

 

Wissenwertes über Belgien

Belgien ist grob einzuteilen in einen nördlichen und einen südlichen Teil. Der Norden ist die Region Flandern, hier wird überwiegend niederländisch gesprochen und gelebt. Der Süden wird "Wallonie" genannt. Dort ist die französische Sprache weiter verbreitet. Im Übrigen ist in Wallonien auch französische Kultur sehr alltäglich und Lüttich kann sich bisweilen wie Neu-Paris anfühlen. Das Belgien eine lange Historie hat, ist nicht einfach so daher gesagt: Die Provinz Belgica wurde von Cäsar gegründet. Nach diesem römischen Einfluss geriet es unter eine Vielzahl von Kulturkreisen – was deutlich spürbar ist. Nur wer beide Hälften kennt, kennt Belgien!

Gastronomie

Wie üblich in Belgien gibt es keine "belgische Küche", sondern eine flämische und eine wallonische. Letztere besticht durch französische Qualität und deutsche Portionsgröße. Sehr klassisch sind hier Muscheln mit einer Beilage oder verschiedene Variationen vom Kaninchen. Die flämische Küche auf der anderen Seite trumpft durch ihre Nähe zur Nordsee mit viel fangfrischem Fisch auf. Auch Eintopfgerichte oder in Bier gegartes Fleisch sind hier zuhause.

Belgien mit allen Sinnen erleben

Eine Reise in das faszinierende Nachbarland Belgien ermöglicht herrliche Naturerlebnisse und traumhafte neue Erfahrungen. Das facettenreiche Königreich grenzt, außer an Deutschland, auch an die Niederlande, Luxemburg und Frankreich an. Im Norden dient die Nordsee als natürliche Grenze von "Le Royaume de Belgique". Belgien besteht aus den Regionen Flandern, Wallonien und Brüssel-Hauptstadt. Mit Deutsch, Niederländisch und Französisch verfügt das vielseitige Land über insgesamt drei Amtssprachen. Ein Urlaub in dem multilingualen Staat bietet also alleine schon sprachlich jede Menge Abwechslung. Doch neben den Ohren kommen in diesem schönen Land auch alle weiteren Sinne gehörig auf ihre Kosten. Ob Urlaub an der See, Städtetouren nach Antwerpen oder Brüssel oder eine Reise in die malerischen Ardennen, in Belgien findet wirklich jeder die richtige Form von Erholung. Ein günstiger Flug nach Belgien für eine zeitsparende und bequeme Anreise ist schnell gefunden.

Kultur entdecken und regionale Spezialitäten genießen

Das schöne Belgien bietet einen entspannten Urlaub für alle Sinne. Ein günstiger Flug nach Belgien ist schnell gefunden. Atemberaubende Ausflugsziele an das Meer oder in die Berge begeistern jährlich zigtausend Naturliebhaber. Unzählige Sehenswürdigkeiten laden Kulturfreunde zu ausgiebigen Besichtigungen der malerischen Städte mit mittelalterlichem Flair ein. So lockt die belgische Hauptstadt Brüssel unter anderem mit der ehrwürdigen Kathedrale Saint Michel und der 1619 erschaffenen Brunnenfigur Manneken Pis. In der nördlich gelegenen Hafenstadt Antwerpen gehören beispielsweise die zauberhafte Liebfrauenkathedrale und der faszinierende Bahnhof Antwerpen-Centraal zu den ganz besonderen Highlights. Die  nordöstliche gelegene Stadt Brügge gilt als beliebtestes Touristenziel des Landes und konnte sich sogar den Ruf als " Venedig des Nordens" erwerben. Doch auch für Fans besonderer Gaumenfreuden ist Belgien ein ganz besonderes Erlebnis. Köstliche Pommes frites, delikate Schokoladenspezialitäten sowie hervorragend mundende Biersorten sind international berühmt und runden einen Urlaub in Belgien erst so richtig ab.

Billigflüge nach Belgien finden, kein Problem!

Per Flugzeug ins Nachbarland reisen, das ist preiswert und bequem. Ein günstiger Flug nach Belgien in der Economy Class wird von zahlreichen großen Flughäfen in Deutschland rund um die Uhr angeboten. In kürzester Zeit gelangt man per Direktflug zum Beispiel von Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg oder München nach Brüssel. Der Hinflug dauert einschließlich Check In in der Regel höchstens ein bis zwei Stunden. Mit günstigen Flügen nach Belgien steht einem fixen Start in einen faszinierenden Urlaub also überhaupt nichts im Wege. 

Facts Good to know...

  • Einwohner ~ 11.248.330
  • Zeitzone Europe/Brussels (UTC + 2)
  • Währungskurs 1 USD = 0.85 EUR

Wetter Prognose für 17. October 2017 - 22. October 2017

  • Sonne 21 Tage
  • Niederschlag 14.65 mm
  • Temperatur 14.11 °C