Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Preisprognosen für Flüge nach Borneo Preise gelten pro Person i

Die Flugpreis Prognose basiert auf den Buchungen der letzten 72h. Zur Überprüfung, ob die Preise noch verfügbar sind, wählen Sie ihr gewünschtes Hin-und Rückflugdatum aus der Kalenderübersicht.
Aufgrund von begrenzter Verfügbarkeit und tagesaktuellen Schwankungen kann es zu Preisänderungen kommen

Borneo Malaysia

Reiseinformationen Borneo

Im Zentrum des Malaiischen Archipels und damit zwischen Vietnam und Australien liegt ein Natur- und Tierparadies: Borneo. Das tropische Klima ließ dichte Regenwälder entstehen, in denen exotische Tierarten ihren Lebensraum gefunden haben. Rings um das Eiland herum wird der kristallklare Pazifische Ozean an weitläufige Sandstrände gespült. Relaxen, Baden und Schnorcheln gehören daher ebenso zum Urlaubsprogramm bei einer Reise nach Borneo. 

Flüge nach Borneo: die Gelegenheit nutzen

Borneo besitzt einen internationalen Flughafen in Kota Kinabulu und sowie diverse weitere Flughäfen in kleineren Städten. Wer einen Urlaub auf Borneo verbringt, bucht zumeist Flüge, die einen Zwischenstopp in der westmalaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur machen. Europäische und asiatische Airlines brechen dorthin von deutschen Flughäfen auf. Per Flugvergleich lassen sich trotz der großen Distanz von über 11.000 km² erstaunlich preiswerte Flüge finden. Wer sich einmal auf den Weg in diesen Teil des Globus gemacht hat, kann im Urlaub auch noch die attraktiven Nachbarinseln Borneos besuchen. Einige asiatische Airlines bieten Direktflüge von Kota Kinabulu zu den Top-Destinationen Java und Sumatra an. 

 

Tor zum ältesten Urwald der Welt

Zur wilden Schönheit des südostasiatischen Insel Borneo gehört der älteste Regenwald der Welt, der bei der Kleinstadt Kuching im malaysischen Bundesstaat Sarawak liegt. In der Nähe befindet sich der Gunung Gading National Park, in dem sich die größte Blume der Erde bewundern lässt. Der Riesenrafflesia hat Blüten, die einen Durchmesser von einem Meter erreichen. Für Orang-Utans ist das Semenggoh Naturreservat berühmt. Ein Blick in die ethnologische Vergangenheit Borneos erlaubt das Sarawak State Museum in Kuching. Dieses ist den indigenen Naturvölkern Sea Dayak und Bidayu gewidmet, die einst die dichten Urwälder der Insel bevölkerten. 

Relaxen im Badeparadies

Borneo ist mit den von Palmen gesäumten Traumstränden ein Badeparadies der Superlative. Das Wasser ist warm und kristallklar, weshalb es sich zum Schnorcheln und Planschen hervorragend eignet. An einigen Küstenabschnitten ziehen sich Korallenriffe entlang, die die Heimat von kunterbunten Tropenfischen sind. Um noch mehr Traumstrände und Schnorchelspots zu erkunden, kann von der Hafenstadt Kota Kinabalu eine Bootstour zu nahegelegenen Inseln wie Sapi Island unternommen werden. Nach einem gelungenen Tag am Strand geht es in eines der Restaurants oder Bars, in denen sich mit Blick aufs Meer kühle Getränke und internationale Köstlichkeiten genießen lassen.

Facts Good to know...

  • Einwohner ~ 18.500.000
  • Zeitzone Asia/Kuala_Lumpur (UTC + 8)
  • Währungskurs 1 EUR = 4.83 MYR

Wetter Prognose für 24. November 2017 - 29. November 2017

  • Sonne 12 Tage
  • Niederschlag 85.34 mm
  • Temperatur 25.4 °C