Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Preisprognosen für Flüge nach Breslau Preise gelten pro Person i

Die Flugpreis Prognose basiert auf den Buchungen der letzten 72h. Zur Überprüfung, ob die Preise noch verfügbar sind, wählen Sie ihr gewünschtes Hin-und Rückflugdatum aus der Kalenderübersicht.
Aufgrund von begrenzter Verfügbarkeit und tagesaktuellen Schwankungen kann es zu Preisänderungen kommen

Breslau Polen

Reiseinformationen

Sie erreichen die polnische Großstadt über den Nikolaus-Kopernikus-Flughafen Breslau (WRO). Dieser liegt ungefähr 10 Kilometer westlich des Stadtzentrums. Der Flughafen wird von mehreren deutschen Städten aus angeflogen (z.B. Frankfurt, Düsseldorf und München). Auf fly.de können Sie die Preise der Anbieter für den Flug nach Breslau vergleichen und auch mehrere Oneway-Tarife von unterschiedlichen Anbietern kombinieren. Dadurch werden Langstrecken-Flüge oft billiger.

Flugzeit

Die durchschnittliche Flugzeit für einen Flug Frankfurt Breslau liegt bei 1.30 Stunden.

Gesundheits- und Sicherheitsbestimmungen beim Flug Breslau

Werfen Sie für nähere Informationen einen Blick auf die Seiten des Auswärtigen Amtes.

Geographie

Lage

Breslau liegt im Südwesten Polens. Von hier aus sind es nur einige Kilometer bis zu den Grenzen nach Tschechien und Deutschland. Im Umland erstreckt sich die Region Schlesien, als dessen Hauptstadt Breslau gilt. Das Stadtgebiet befindet sich in der Mündungszone von Ohle und Oder. Im Norden der Stadt erheben sich die Hügel des Katzengebirges. Diese erreichen eine Höhe circa 250 Metern.

Landschaft

Die Region um Breslau besticht durch typisch schlesische Landschaften. Man spricht hier auch vom „Garten Europas“. Es gibt saftig grüne Wälder und wunderschöne Wiesen. Die grünen Hügel des Katzengebirges eignen sich sehr gut für Wanderungen und Radtouren. Das gesamte Umland kann auch auf einem Pferd erkundet werden. Zahlreiche Pferdehöfe bieten solche Ausflüge an.

 

Klima und beste Reisezeit

Die viertgrößte Stadt Polens liegt im Bereich des gemäßigten Klimas. Im Sommer wird es durchschnittlich warm und der Winter kann sehr kalt ausfallen. Die beste Zeit für einen Flug Breslau liegt zwischen Juni und September.

Land und Leute

Breslau ist eine altehrwürdige Stadt mit vielen sehenswerten Bauwerken, die nach dem 2. Weltkrieg originalgetreu wieder aufgebaut wurden. Die vielen Universitäten der Stadt sorgen für einen hohen Anteil an Studenten. Diese treffen sich in der malerischen Altstadt mit ihren vielen kleinen Cafes und Bars und geben der Stadt ein junges Flair. In der Innenstadt wartet auch eine der längsten Promenaden Europas auf Besucher. Hier gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Boutiquen und Restaurants.

Essen und Trinken

In den Restaurants der Stadt werden Sie auf deftige Speisen mit viel Fleisch und Gemüse treffen. Wie in der deutschen Küche auch werden gern Kartoffeln als Beilage gereicht. Probieren Sie doch auch das polnische Nationalgericht Bigos, einen schmackhaften Eintopf mit Weißkraut und Fleisch.

Die Sehenswürdigkeiten von Breslau

Rathaus

Das Rathaus wurde im 13. Jahrhundert erbaut und ist im gotischen Stil gehalten. Es ist eines der Wahrzeichen der Stadt und sollte nach Ihrem Flug Breslau auf dem Besichtigungsplan stehen. Vor allem die Ostfassade bietet einen eindrucksvollen Anblick. Sie ist mit reichen Verzierungen und einer klassischen Uhr aus dem 16. Jahrhundert ausgestattet.

Dom

Die imposante Kathedrale wurde ebenfalls im gotischen Stil errichtet und ist auch ein Wahrzeichen der Stadt. Die Kirche wurde im 13. Jahrhundert errichtet und steht Überlieferungen zur Folge auf einer früheren Kultstätte. Die Zwillingstürme ragen mit einer beeindruckenden Höhe von 80 Metern über die anderen Häuser der Stadt hinaus.

Facts Good to know...

  • Einwohner ~ 634.000
  • Zeitzone Europe/Warsaw (UTC + 2)
  • Währungskurs 1 EUR = 4.27 PLN

Wetter Prognose für 23. August 2017 - 27. August 2017

  • Sonne 26 Tage
  • Niederschlag 27.15 mm
  • Temperatur 16.39 °C