Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Preisprognosen für Flüge nach Dänemark Preise gelten pro Person i

Die Flugpreis Prognose basiert auf den Buchungen der letzten 72h. Zur Überprüfung, ob die Preise noch verfügbar sind, wählen Sie ihr gewünschtes Hin-und Rückflugdatum aus der Kalenderübersicht.
Aufgrund von begrenzter Verfügbarkeit und tagesaktuellen Schwankungen kann es zu Preisänderungen kommen

Dänemark

Fluginformationen

Fluginformationen Dänemark: Traumurlaub in Skandinavien

Wer nach Dänemark fliegen möchte, der visiert zumeist direkt die Hauptstadt Kopenhagen an. Dort ist der Flughafen Kopenhagen-Kastrup nicht nur der größte Airport des Landes, sondern zugleich ganz Skandinaviens. Er wird unter dem IATA-Code CPH geführt und ist bereits seit 1925 in Betrieb. Während dieser mehr als 90 Jahre währenden Geschichte ist der Airport aber mehrmals modernisiert worden. Drei Terminals stehen den jährlich 25 Millionen Passagieren zur Verfügung, wobei Terminal eins für den Inlandsverkehr und die anderen beiden für internationale Flüge genutzt werden. Der 23.000 Mitarbeiter beschäftigende Flughafen liegt acht Kilometer südlich der 1,2-Millionen-Stadt, die Sie über die Europastraße 20 mit dem Pkw, Mietwagen oder Taxi zurücklegen. Die An- und Abfahrt gelingt auch mit Bus und Bahn unkompliziert. Sogar eine direkte Verbindung nach Schweden existiert.

Aus Deutschland zum Flughafen Kopenhagen-Kastrup fliegen

Möchten Sie von einem deutschen Flughafen nach Dänemark fliegen, können Sie dies sowohl von den großen Airports des Landes als auch kleineren Flughäfen tun. Letztere, beispielsweise Bremen, ermöglichen Ihnen aber meist nur Verbindungen mit einem Stopp in der jeweiligen Basis der Airline. Für Air France zum Beispiel ist dies Paris. Von Frankfurt am Main aus finden Sie ebenfalls Verbindungen mit einem Stopp, doch von den größten Flughäfen Deutschlands dürfen Sie zu Recht auch Direktflüge nach Dänemark zum Flughafen Kopenhagen-Kastrup erwarten. Die 671 Kilometer von Frankfurt am Main aus überbrücken Sie mit Lufthansa und SAS nonstop. Weitere Airlines, die Sie mit einem Zwischenhalt nach Dänemark bringen, sind Air Baltic, AirBerlin, Air France und Austrian Airlines sowie Brussels Airlines, KLM sowie SWISS. Die weniger als 700 Kilometer bedeuten übrigens die Einstufung als Kurzstreckenflug. Derartige Billigflüge finden Sie schnell mit einem Flugvergleich!

Hinflug Dänemark, Rückflug Deutschland

Buchen Sie Ihren Hinflug nach Dänemark als Direktflug, sind Sie nicht lange in der Luft. Sowohl SAS als auch die Lufthansa benötigen nicht länger als eine Stunde und 25 Minuten für den Hinflug nach Kopenhagen. Vom Flughafen Kopenhagen-Kastrup zurück nach Deutschland dauert es auch nur unwesentlich länger: eine Stunde und 30 Minuten veranschlagen hier die Fluggesellschaften. Entscheiden Sie sich für eine Verbindung mit einem Zwischenhalt, dauert die Reise natürlich länger. Am schnellsten geht dies mit Air Berlin in knapp mehr als drei Stunden. Da der Zwischenstopp in Berlin ist, sehen Sie: Auch von Berlin aus fliegen Sie nonstop nach Dänemark. Dies dauert sogar nur eine Stunde, so dass Sie am schnellsten vom Airport Berlin-Tegel nach Kopenhagen kommen. Die Flüge gehen jeden Tag und dank weiterer Airlines wie Norwegian Air auch mehrmals täglich.

Alternative Flughäfen in Dänemark

Der Flughafen Kopenhagen-Kastrup ist nicht der einzige Airport in Dänemark. Weitere Flughäfen, die für Sie in Betracht kommen könnten, sind jene in Sønderborg (IATA-Code: SGD), Karup (IATA-Code: KRP), Bornholm (IATA-Code: RNN), Billund (IATA-Code: BLL), Aarhus (IATA-Code: AAR) und Aalborg (IATA-Code: AAL). Nach Billund existiert sogar ein Direktflug von Frankfurt aus, der mit Lufthansa nur knapp eine Stunde und 20 Minuten dauert. Möchten Sie die anderen Flughäfen erreichen, steigen Sie mindestens einmal um.

Einer dieser Halte wird am größten dänischen Flughafen sein – dem bereits ausführlich vorgestellten Flughafen Kopenhagen-Kastrup. So lässt sich festhalten, dass jener aus deutscher Sicht auch der perfekte Zielflughafen ist. Dank ihm erreichen Sie Dänemark am schnellsten und bequemsten in einer Stunde aus Berlin kommend. Suchen Sie attraktive Billigflüge nach Dänemark mit einem Flugvergleich!

 

Reiseinformationen

Ein günstiger Flug nach Dänemark bietet ideale Voraussetzungen für einen preiswerten Urlaub im nördlichen Nachbarland. Das Land grenzt landseitig an Deutschland und verfügt ansonsten ausschließlich über Seegrenzen. Durch den Bau der Öresundbrücke entstand jedoch eine künstliche Straßen- und Eisenbahnverbindung mit Schweden.

Die Hauptstadt ist Kopenhagen (København). Billigflüge nach Dänemark führen zu sehenswerten Städten und an die Strände an der Nord- und Ostsee. Der bekannteste Flughafen ist Kastrup und liegt nahe der Hauptstadt. Von dort aus lässt sich die Reise leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln fortsetzen, da sowohl S-Bahnen als auch Fernzüge am Flughafenbahnhof halten.

Die Check-in-Schalter liegen nur hundert Meter vom Bahnhofsausgang entfernt. Vor dem Hinflug ist ein Flugpreisvergleich sinnvoll, da zahlreiche Gesellschaften zu unterschiedlichen Preisen nach Dänemark fliegen. Die günstigsten Tickets für Billigflüge nach Dänemark lassen sich in der Economy Class buchen.

Für alle weiteren Informationen zur Reise und Sicherheit im Land, empfiehlt es sich einen Blick auf die Seite des Auswärtigen Amts zu werfen.

Badeurlaub in Dänemark

Alle dänischen Strände sind frei zugänglich, Einschränkungen sind lediglich aus Naturschutzgründen möglich und auf geringe Flächen beschränkt. An der Nordseeküste bilden Ebbe und Flut die einzigartige Landschaft des Wattenmeeres, an der dänischen Ostsee sind die Gezeiten hingegen nicht wahrnehmbar.

Die teilweise ungewöhnlich breiten Strände bieten Möglichkeiten zum Baden und zum Windsurfen. Die beliebteste Nordseeinsel Dänemarks ist Röm (Rømø). Als Alternative zu einem Tag am Strand Strandurlaub ein Besuch der reizvollen Dorfkirchen an.

Sehenswürdigkeiten in der Hauptstadt Kopenhagen

Städtereisende buchen gerne einen Direktflug nach Kopenhagen, um die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der dänischen Hauptstadt zu besuchen. Das Wahrzeichen der Stadt ist "Den Lille Havfrue" (Kleine Meerjungfrau). Die Statue steht im Hafengebiet an der Uferpromenade. Seit 2002 flankiert die sozialkritische Plastik "Survival of the Fattest" das traditionelle Wahrzeichen und weist auf die ungleiche Verteilung des Reichtums zwischen den einzelnen Teilen der Welt hin. Der Tivoli gilt als bekanntester Vergnügungspark Nordeuropas.

Zu den faszinierendsten Gebäuden der dänischen Hauptstadt gehört das Schloss Christiansborg. Freunde moderner Sakralgebäude schwärmen von der 1976 eingeweihten Kirche im Stadtteil Bagsværd. Eine der wenigen expressionistischen Kirchengebäude steht mit der Grundtvigskirche im Stadtteil Bisbebjerg. Einen vollständigen Überblick über die dänische Staatsgeschichte erhalten Urlauber bei einem Besuch im Nationalmuseum.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Aalborg

Billige Flüge nach Dänemark lassen sich auch mit dem Zielort Aalborg buchen. Die Stadt liegt am Limfjord, einer die offene Nordsee mit dem Kattegat verbindenden Bucht. In Aalborg befindet sich eines der bedeutendsten dänischen Museen für moderne Kunst. Das Schloss Aalborghus stammt aus dem sechzehnten Jahrhundert. Öffentlich zugänglich sind die Außenanlagen sowie eine Ausstellung über die Gebäudegeschichte. Aalborg weist ein selbst im Vergleich mit Kopenhagen außerordentlich lebhaftes Nachtleben auf.

Facts Good to know...

  • Einwohner ~ 5.678.348
  • Zeitzone Europe/Copenhagen (UTC + 2)
  • Währungskurs 1 EUR = 7.44 DKK

Wetter Prognose für 26. June 2017 - 30. June 2017

  • Sonne 20 Tage
  • Niederschlag 30.985 mm
  • Temperatur 15.57 °C