Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Preisprognosen für Flüge nach Djerba Preise gelten pro Person i

Die Flugpreis Prognose basiert auf den Buchungen der letzten 72h. Zur Überprüfung, ob die Preise noch verfügbar sind, wählen Sie ihr gewünschtes Hin-und Rückflugdatum aus der Kalenderübersicht.
Aufgrund von begrenzter Verfügbarkeit und tagesaktuellen Schwankungen kann es zu Preisänderungen kommen

Djerba Tunesien

Fluginformationen

Fluginformationen Djerba: Gut informiert an den Golf von Gabès

Djerba gehört mittlerweile zu den bekanntesten Reisezielen in Tunesien. Diese 514 km² große Insel liegt vor der tunesischen Ostküste, ist aber mit jener dank des Römerdamms verbunden. Insgesamt leben in etwa 120.000 Menschen auf der Insel, die die größte in Nordafrika ist. Der Hauptort der Insel ist Houmt Souk. Nur neun Kilometer von jenem entfernt befindet sich der Flughafen Djerba (Djerba-Zarzis International Airport). Der unter dem IATA-Code DJE geführte Flughafen wurde bereits 1970 eröffnet und ist 295 Hektar groß.

Von Deutschland nach Djerba: Diese Fluggesellschaften bringen Sie hin

Es dürfte Sie auf Grund der Beliebtheit der Insel kaum überraschen: Wer von Deutschland nach Djerba fliegen möchte, der hat gewissermaßen in der gesamten Republik die Möglichkeit dazu. So bestehen sowohl im Norden und Osten als auch im Süden und Westen Verbindungen nach Djerba. Neben großen Flughäfen wie Frankfurt am Main, München, Düsseldorf und Berlin fliegen Sie auch von Stuttgart, Hamburg, Leipzig, Nürnberg, Köln und Hannover in den Traumurlaub – und zwar nicht nur als Hinflug, sondern auch zurück. Wählen können Sie zwischen den Airlines TunisAir, Lufthansa und Air France. Nach einem Flugvergleich auf der Suche nach Billigflügen stellen Sie sicher schnell fest: Direktflüge nonstop sind von Deutschland nach Djerba nicht möglich, die schnellste Verbindung beinhaltet einen Stopp. Doch auch zwei Stopps sind möglich. Nutzen Sie diese doch, um sich die Highlights vor Ort anzusehen.

Hinflug und Rückflug Djerba: So lange dauern sie

Am schnellsten kommen Sie von Frankfurt am Main aus nach Djerba. Tunis Air bringt Sie auf dem Hinflug mit einem Stopp in Tunis in sieben Stunden und 45 Minuten nach Houmt Souk. Der Rückflug inklusive eines Zwischenhaltes dauert mit 14 Stunden und 40 Minuten fast doppelt so lang. Dabei verbringen Sie den Abend und die Nacht in Tunis. Lufthansa baut zwar zwei Stopps in die Reise ein, dafür dauert jene auch nur sechs Stunden und 30 Minuten. Wenn Sie aus der BRD nach Djerba fliegen, dann steigen Sie mindestens einmal um. Starten Sie beispielsweise von Leipzig aus, dann führt Sie der erste Stopp nach Frankfurt. Zwischenhalte sind demnach unter anderem in Frankfurt, Paris, Lyon und Tunis.

Die beste Reisezeit für Ihren Urlaub auf Djerba

Wer einen Flugvergleich durchführt und attraktive Billigflüge nach Djerba sucht, der plant aller Voraussicht nach einen Badeurlaub auf dieser Insel am Golf von Gabès. Die klimatischen Gegebenheiten vor Ort sind dafür perfekt. Verantwortlich dafür ist das mediterrane, milde Klima. Möchten Sie Ihren Strandurlaub in der besten Reisezeit verbringen, dann stehen Ihnen die Monate von Mai bis Oktober zur Auswahl. Dann herrscht nämlich optimales Klima auf Djerba mit mittleren Temperaturen von maximal 27 Grad. Im August steigt die Wassertemperatur auf 26 Grad. Die Tagestemperaturen liegen dann bei 32 Grad. Ideal für eine Erfrischung? Aber nicht von oben! Regentage gibt es im Sommer nämlich keine, sogar im Winter nur vier. Generell ist Djerba ganzjährig bereisbar.

 

Reiseinformationen

Djerba wird von mehreren deutschen Flughäfen aus, vor allem von sogenannten Billigfluggesellschaften wie Air Berlin, angeflogen. Der Flughafen (DJE) befindet sich etwa 9 km von der Stadt entfernt. 
fly.de zeigt immer den günstigsten Flug an, auch wenn dieser eine Kombination von Oneway-Tarifen verschiedener Airlines ist. Zur Flugsuche mit „Best-Mixx“ gehts hier.
Die Flugzeit beträgt etwa 3 h.

Einreisebestimmungen, Gesundheits- und Sicherheitshinweise

Detaillierte, aktuelle Informationen hierzu erhalten Sie auf der Homepage des Auswärtigen Amtes.

Geographische Lage

Die Insel Djerba liegt in Nordafrika im Osten der Republik Tunesien und ist über einen 6 km langen Damm mit dem Festland verbunden.

Landschaft

Trockene, wüstenähnliche Ebenen wechseln sich mit Palmenhainen und langen, schönen Sandstränden ab. Die Vegetation reicht von Dattelpalmen über Olivenbäume und Feigenkakteen bis hin zu Granatapfelbäumen.

Klima und beste Reisezeit

Die Temperaturen in Tunesien sind ganzjährig warm, wobei im milden Winter gelegentlich Niederschläge fallen. Die beste Reisezeit ist im Frühling und im Herbst, da es im Sommer sehr heiß werden kann.

Land und Leute

Djerba vermittelt Ihnen einen Eindruck der Welt aus „TausendundeinerNacht“. Orientalische Basare, arabische Traditionen und Delikatessen werden Sie in dieses Märchen entführen, das sicher zu einem unvergesslichen Erlebnis für Sie wird.

Essen und Trinken

In der einheimischen Küche spielen vor allem „Couscous“, das Nationalgericht, und Fischgerichte (z.B. mit Dorade) eine große Rolle. Die Speisen werden oftmals mit Gewürzen wie Koriander, Anis, Zimt, Safran, Kreuzkümmel, Orangenblüten, Rosenwasser oder Minze zubereitet. Beliebt sind in der Region auch Pfefferminztee, der zum Teil mit Pinienkernen verfeinert wird, und türkischer Kaffee.

Sitten und Gebräuche

Kleidung

Um die islamische Religion zu respektieren, sollten Sie darauf achten, in der Öffentlichkeit ihre Schultern und Knie zu bedecken. Badekleidung sollten Sie in jedem Fall nur am Strand tragen.

Trinkgeld

Generell sind in Tunesien 10 % Trinkgeld für alle Dienstleistungen üblich.

Sehenswürdigkeiten

Sidi Jmour

An der weiß gekalkten Moschee, die sich, umgeben von kleineren Kuppeldachbauten, direkt am Meer befindet, können Sie Ihre Seele baumeln lassen.
Vor allem zum Sonnenuntergang lohnt sich der Weg an die Westküste, denn Sie werden einen atemberaubenden Blick auf das Meer erleben.

Houmt Souk

Wenn es Ihnen nach frischem Fisch oder dem einmaligen Erlebnis des morgendlichen, turbulenten Marktgeschehens verlangt, sind Sie auf dem Marktplatz von Djerbas Hauptstadt goldrichtig.
Unmittelbar daneben können Sie auf dem Basar um Schmuck, Lederwaren oder Teppiche feilschen.

Guellala

Lassen Sie sich in die tiefen Stollen entführen, in denen seit mehr als 3.000 Jahren Tongefäße für den Hausgebrauch hergestellt werden. Bei einer Besichtigung werden Sie Augenzeuge, wie der Ton mit Hilfe von Drehtellern in die richtige Form gebracht und anschließend gebrannt wird.

Ausflüge

Medenine

In der Marktstadt südöstlich von Gabès auf dem Festland befindet sich eine befestigte Zitadelle („Ksar“), die von alten Getreidespeichern („Ghorfas“) umgeben ist, in denen sich heute teilweise Wohnungen, kleine Läden oder Gasthäuser befinden.

Süd-Tunesien und Sahara

Viele örtliche Veranstalter bieten Touren in den Süden des Festlandes an, bei denen die bekanntesten Drehorte vieler Hollywoodfilme besucht werden. So wurden hier in der Mondlandschaft, die durch stark verwitterte kegelförmige kleine Hügel und enge Schluchten geprägt ist, und beim Höhlendorf Matmata beispielsweise mehrere Teile der „Star Wars“-Saga gedreht. Als Fan der Filme sollten Sie es sich nicht entgehen lassen, im Elternhaus von Luke Skywalker zu übernachten (Höhlenhotel „Sidi Driss“).

In Südtunesien beginnt auch die Sahara. In einigen Oasen werde geführte Kamelritte in die Wüste angeboten. Möglicherweise werden Ihnen Reiter in traditionellen arabischen Kostümen wie aus „Alibaba und die 40 Räuber“ begegnen, die auf prächtig geschmückten Araber-Pferden durch die weite Dünenlandschaft galoppieren. Bitte beachten Sie, dass diese eine Touristenattraktion sind und im Nachhinein Geld dafür verlangen, wenn Sie mitbekommen, dass sie fotografiert wurden. Trotzdem ist so ein Wüstenausflug ein lohnenswertes Spektakel, dass Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Facts Good to know...

  • Einwohner ~ 164.000
  • Zeitzone Africa/Tunis (UTC + 1)
  • Währungskurs 1 EUR = 2.75 TND

Wetter Prognose für 26. June 2017 - 30. June 2017

  • Sonne 40 Tage
  • Niederschlag Keine Angaben
  • Temperatur 31.92 °C