Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Preisprognosen für Flüge nach Dubrovnik Preise gelten pro Person i

Die Flugpreis Prognose basiert auf den Buchungen der letzten 72h. Zur Überprüfung, ob die Preise noch verfügbar sind, wählen Sie ihr gewünschtes Hin-und Rückflugdatum aus der Kalenderübersicht.
Aufgrund von begrenzter Verfügbarkeit und tagesaktuellen Schwankungen kann es zu Preisänderungen kommen

Dubrovnik Kroatien

Fluginformationen

Dubrovnik – die Perle der Adria

Obwohl Dubrovnik mit nur 40000 Einwohnern eine relativ kleine Stadt ist, gilt sie als eine der sehenswertesten Städte Europas. Vor allem das mediterrane Klima lockt immer wieder Reisende in die charmante Stadt an der Adria. So ist es das gesamte Jahr über in Dubrovnik angenehm warm. Wenn im Sommer dann das Thermometer auf bis zu 30° Celsius ansteigt, kann man einen Besuch der Stadt auch mit einem Badeausflug zu den umliegenden Stränden perfekt kombinieren.

Nur einen Katzensprung entfernt

Wer von Deutschland aus mit dem Flugzeug nach Dubrovnik reist, landet am Dubrovnik Airport, kurz DBV. Der Flughafen existiert seit dem Jahre 1962, wurde jedoch mehrfach ausgebaut und erneuert um den stetig wachsenden Passagieraufkommen gerecht zu werden. Heute landen hier fast 2 Millionen Passagiere pro Jahr, so ist er der verkehrsreichste Flughafen Kroatiens. Der Flughafen ist international sehr gut angebunden. Zahlreiche Flugangebote von unteren anderen den Airlines AirBerlin, Croatia Airlines, easyJet, Eurowings, Germanwings, Lufthansa und TuiFly verbinden Deutschland mit Dubrovnik.

Die Flugzeit beträgt 2 bis 3 Stunden, je nach Abflugort in Deutschland. Direktverbindungen werden je nach Saison mehrfach täglich von Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln München und Stuttgart angeboten. Wer von einem anderen Ort in Deutschland nach Dubrovnik reisen will, kann auf Rail&Fly-Angebote zurückgreifen, die es manchmal sogar kostenlos zum Flug dazu gibt.

Außerdem gilt der Flughafen von Dubrovnik als Drehkreuz Kroatiens. Von hier kann man sehr gut viele andere Ziele in Kroatien erreichen, so zum Beispiel Split. Da Dubrovnik relativ häufig angeflogen wird, lohnt sich ein Flugvergleich. Manchmal ist es günstiger, den Hinflug mit einer anderen Airline zu buchen als den Rückflug. Viele der Fluggesellschaften bieten zudem auch immer wieder Billigflüge an. Eine kurze Recherche kann so die Urlaubskasse ungemein schonen.

Ankuft und Weiterreise

Der Flughafen Dubrovnik liegt in etwa 20 km südöstlich der Stadt. Zwei Buslinien verbinden den Flughafen mit der Innenstadt Dubrovniks. Die Fahrt dauert je nach Verkehrslage circa 30 Minuten. Die Abfahrtszeiten sind jeweils auf die ankommenden Flüge abgestimmt, so dass man keine langen Wartezeiten am Flughafen nach der Ankunft hat. Eine weitere Option ist die Fahrt mit einem Taxi. Der Preisunterschied ist jedoch enorm.

Wohingegen eine Busfahrt pro Person nur 5 bis 7 Euro kostet, muss man für die Taxifahrt mindestens 40 Euro einplanen. Zudem bieten viele Unterkünfte einen eigenen Shuttleservice an. Oftmals kann man bei der Buchung angeben, dass man vom Flughafen abgeholt werden will. Es besteht auch die Möglichkeit am Flughafen ein Auto zu mieten. Alle größeren Anbieter wie Herz und Europcar haben eine Verleihstation am Flughafen. In Kroatien wird mit der Währung Kuna gezahlt. Am Ankunftsterminal befinden sich Wechselstuben und Geldautomaten, an denen man die kroatische Währung erhalten kann. 

 

Reiseinformationen

Gesundheits- und Sicherheitsbestimmungen

Werfen Sie für nähere Informationen einen Blick auf die Seiten des Auswärtigen Amtes.

Klima und beste Reisezeit

In Dubrovnik sind deutliche Einflüsse des Mittelmeerklimas zu spüren. Den Großteil des Jahres ist es einfach nur angenehm warm. Im Hochsommer ist es vielleicht sogar einen Tick zu warm. Hier wird locker die 40 Grad Celsius Marke geknackt. Der frische Wind vom Meer her sorgt aber auch immer wieder für eine wohltuende Abkühlung. Die beste Zeit für Flüge nach Dubrovnik liegt daher zwischen Mai und Oktober.

Die Sehenswürdigkeiten von Dubrovnik

Stadtmauern

Die gewaltigen Stadtmauern von Dubrovnik sind die Attraktion bei jeder Stadtbesichtigung und werden jedes Jahr von Besuchern aus aller Welt besichtigt. Zusammen mit dem Rest der Altstadt von Dubrovnik gehören Sie zum Weltkulturerbe der UNESCO. Von den Stadtmauern aus bietet sich Besuchern ein beeindruckender Blick über die Bucht vor Dubrovnik und die malerische Altstadt. Das Ambiente ist einfach nur bezaubernd.

Onofrio-Brunnen

In der Altstadt von Dubrovnik steht der gewaltige Onofrio-Brunnen. Dieser stammt aus dem 15. Jahrhundert und wurde von einem venezianischen Baumeister erschaffen. Über Jahrhunderte wurde mit dem Brunnen die Wasserversorgung der Stadt gesichert. Heute dient das beeindruckende Bauwerk als beliebter Treffpunkt für Einheimische und Touristen.

Essen und Trinken

In Dubrovnik gibt es natürlich zahlreiche Restaurants, die leckere Gerichte mit Fisch und Meeresfrüchten anbieten. Hier werden Austern, Miesmuscheln oder Scampi auf köstliche Art zubereitet. Wer etwas probierfreudig ist, der sollte einmal vom guten kroatischen Oktopussalat kosten. Natürlich kommen auch Freunde von klassischen deftigen Speisen auf ihre Kosten. Probieren Sie doch einen leckeren Grah. Das ist ein Bohnengericht, das zusammen mit Wurzelgemüse und ordentlich Knoblauch zubereitet wird.

Weitere Reiseziele

Wenn Sie sich für Flüge nach Dubrovnik interessieren, dann gefallen Ihnen vielleicht auch andere Ziele in Osteuropa. Wie wäre es zum Beispiel mit einem günstigen Flug Split. Entdecken Sie die kroatische Großstadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Werfen Sie doch auch einen Blick auf den günstigen Flug Budapest und erkunden Sie die geschichtlich wertvollen Sehenswürdigkeiten der alten ungarischen Hauptstadt.

Facts Good to know...

  • Einwohner ~ 28.400
  • Zeitzone n\A (UTC + )
  • Währungskurs 1 EUR = 7.42 HRK

Wetter Prognose für 27. June 2017 - 01. July 2017

  • Sonne 33 Tage
  • Niederschlag 1.56 mm
  • Temperatur 25.82 °C