Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Preisprognosen für Flüge nach Jekaterinburg Preise gelten pro Person i

Die Flugpreis Prognose basiert auf den Buchungen der letzten 72h. Zur Überprüfung, ob die Preise noch verfügbar sind, wählen Sie ihr gewünschtes Hin-und Rückflugdatum aus der Kalenderübersicht.
Aufgrund von begrenzter Verfügbarkeit und tagesaktuellen Schwankungen kann es zu Preisänderungen kommen

Jekaterinburg Russland

Fluginformationen

Fluginformationen Jekaterinburg: Flüge von Deutschland

Jekaterinburg ist eine russische Millionenstadt im Ural und die viertgrößte Stadt des Landes. Wer für einen Kulturbesuch, zum Shopping oder Sightseeing nach Jekaterinburg reisen möchte, kann das ganz bequem mit einem Flug ab Deutschland. Billigflüge, die zum Beispiel bei einem Flugvergleich schnell zu finden sind, schonen die Reisekasse. 

Flughafen in Jekaterinburg

Sie erreichen die russische Großstadt über den Internationalen Flughafen Jekaterinburg (SVX).  Er befindet sich etwa 20 Kilometer südlich der russischen Großstadt und wird von zahlreichen Fluggesellschaften angeflogen. Mit seinem Passagieraufkommen von viereinhalb Millionen Reisenden gehört er zu den wichtigsten Flughäfen im südwestlichen Gebiet des Landes. Die zivile Nutzung des einstigen Militärflughafens erfolgt seit 1963, wobei internationale Verbindungen erst seit dem Jahr 1991 angeboten werden. Für Flugreisende mit dem Urlaubsziel Jekaterinburg City besteht eine Anbindung an das öffentliche Nahverkehrsnetz. Zwei Buslinien bedienen das Flughafengelände mit seinen beiden Terminals täglich zu den üblichen Start- und Landezeiten. Außerdem ist in unmittelbarer Nähe ein Stopp der Transsibirischen Eisenbahn für die Weiterreise in andere russische Großstädte vorhanden.

Im direkten Umland von Jekaterinburg befinden sich keine weiteren internationalen Flughäfen. In einer Entfernung von rund 400 Kilometern liegt der internationale Flughafen Perm, von dem aus Inlandsflüge nach Jekaterinburg starten. Zudem befindet sich 1000 Kilometer von Jekaterinburg entfernt der Flughafen Kasan, welcher ebenfalls von Deutschland aus angeflogen wird und Weiterflüge in Richtung Jekaterinburg ermöglicht.

Airlines und Startflughäfen für Flüge nach Jekaterinburg

Direktflüge zwischen Deutschland und Jekaterinburg bietet Ural Airlines von München aus an. Weiterhin gibt es ein saisonal unterschiedliches Angebot für Direktflüge zwischen Frankfurt am Main und Jekaterinburg, die von Lufthansa durchgeführt werden. Außerdem bestehen Flugverbindungen von anderen deutschen Städten, bei denen ein Zwischenstopp eingelegt wird. Mögliche Abflughäfen für diese Flüge mit Zwischenlandung sind Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Berlin, Stuttgart und Köln/Bonn. Zu den Anbietern für die Flüge zwischen Jekaterinburg und Deutschland gehören unter anderem Ural Airlines, Turkish Airlines, airberlin, KLM und Air Baltic.

 

Hinweise zum Hinflug nach Jekaterinburg

Wer eine Flugreise nach Jekaterinburg plant, muss vor seiner Reise bei der russischen Botschaft ein Visum beantragen. Ohne dieses ist die Einreise nach Russland nicht möglich. Voraussetzung für ein solches Visum ist ein gültiger Krankenversicherungsschutz. Als Ausweisdokument benötigen Flugreisende außerdem einen gültigen Reisepass. Nach einer Flugdauer von fünf bis fünfeinhalb Stunden landen Passagiere am Flughafen in Jekaterinburg. Die ideale Reisezeit für einen Aufenthalt im Uralgebirge sind die Monate Mai bis September. In dieser Zeit ist zwar mit Niederschlägen zu rechnen, die Temperaturen bewegen sich jedoch im zweistelligen Plusbereich. Im Juli und August können tageweise Werte über 30 Grad Celsius erreicht werden.

Reiseinformationen

Gesundheits- und Sicherheitsbestimmungen

Werfen Sie für nähere Informationen einen Blick auf die Seiten des Auswärtigen Amtes.

Klima und beste Reisezeit

Ekaterinburg (auch Jekaterinburg) liegt in der kontinentalen Klimazone. Dadurch sind die Jahreszeiten klar unterteilt mit sehr starken Temperaturgegensätzen. Im Sommer wird es teilweise sehr warm mit Temperaturen um die 35 Grad Celsius. Im Winter erinnert das Klima dann eher an sibirische Verhältnisse mit Tiefstwerten von -40 Grad Celsius. Die beste Zeit für Flüge nach Ekaterinburg liegt zwischen Juni und August.

Top Sehenswürdigkeiten

Fernsehturm Jekaterinburg

Der unfertige Fernsehturm ist eines der Wahrzeichen der Stadt. Berühmtheit erlangte der Turm gerade durch den Fakt, dass er nie fertig gestellt wurde. Heute ragt der verlassende Koloss mit einer Höhe von über 200 Metern weit über den Dächern der Stadt und zählt zu den größten unvollendeten Bauwerken der Welt.

Heilig-Blut-Kathedrale

Diese relativ moderne Kathedrale wurde an geschichtsträchtiger Stelle erbaut. Hier wurden einst die Mitglieder der letzten russischen Zarenfamilie hingerichtet. Im Jahr 2002 entstand dann die Heilig-Blut-Kathedrale. Vor allem bei Reisen mit der Transsibirischen Eisenbahn ist die Kathedrale eine beliebte Sehenswürdigkeit.

Essen und Trinken

In den Restaurants der Stadt gibt es zahlreiche Gerichte der typischen russischen Küche zu probieren. Zu den deftigen Mahlzeiten darf ein guter Schluck Wodka natürlich nicht fehlen.

Facts Good to know...

  • Einwohner ~ 1.280.000
  • Zeitzone Asia/Yekaterinburg (UTC + 5)
  • Währungskurs 1 EUR = 68.65 RUB

Wetter Prognose für 21. September 2017 - 25. September 2017

  • Sonne 10 Tage
  • Niederschlag 9.9925 mm
  • Temperatur 5.46 °C