Unsere Internetseite verwendet Cookies und weitere anonyme Webanalysetechniken. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. [Ok] [Mehr erfahren]

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Johannesburg Südafrika

Fluginformationen

Reisen Sie nach Johannesburg, dann landen Sie höchstwahrscheinlich auf dem größten Flughafen Afrikas – dem OR Tambo International Airport. Dieser 1952 eröffnete Flughafen befindet sich ungefähr 22 Kilometer östlich des Johannesburger Stadtzentrums entfernt. Über die Straßen R24 und R21 legen Sie diese Strecke mit dem eigenen Pkw, einem Mietwagen oder dem Taxi in etwa 30 bis 45 Minuten zurück. Die An- und Abreise ist auch per Bus sowie mit der Bahn via Gautrain möglich. Ausgestattet ist der unter dem IATA-Code JNB geführte und 1600 Hektar große Airport mit sieben Terminals. Sie sind wichtig, um die mehr als 200.000 Flugbewegungen im Jahr mit über 20 Millionen Passagieren abwickeln zu können. Der Flughafen ist zugleich der Airport der Hauptstadt Pretoria.

Aus Deutschland zum OR Tambo International Airport fliegen

Die knapp 8700 Kilometer Entfernung zwischen Deutschland und Johannesburg überbrücken Sie als Langstreckenflug. Möglich ist jener von zahlreichen Flughäfen aus, darunter natürlich auch der größte deutsche Airport in Frankfurt am Main. Von dort bringen Sie mehr als ein Dutzend Fluggesellschaften zum OR Tambo International Airport. Beispielsweise sind dies neben Air France und Turkish Airlines auch South African Airlines sowie die Lufthansa. Die beiden letztgenannten Airlines bieten einen Direktflug nach Johannesburg an. Ein solcher ist mit denselben Airlines aber auch von München aus möglich. Viele Fluggesellschaften bieten aber Verbindungen an, bei denen Sie mindestens einmal umsteigen. Startpunkt können auch kleinere Flughäfen wie Leipzig sein, von wo Sie zunächst zu den größeren deutschen Airports gebracht werden. Suchen Sie günstige Billigflüge nach Johannesburg schnell und einfach mit einem Flugvergleich!

Hinflug Johannesburg, Rückflug Deutschland

Buchen Sie einen Direktflug nach Johannesburg, sind Sie sowohl auf dem Hinflug als auch beim Rückflug zwischen zehn und elf Stunden in der Luft. Diese Reisezeit gilt für die Lufthansa und South African Airlines mit Start in Frankfurt oder München. Entdecken Sie bei einem Flugvergleich attraktive Billigflüge mit einem oder zwei Zwischenhalten, dann verlängert sich die Reisezeit natürlich. Doch dies kann sich auch als Vorteil entpuppen. Nutzen Sie den Aufenthalt einfach zum Sightseeing der wichtigsten Highlights vor Ort. Mit einem Stopp sind Sie mit British Airways knapp unter 15 Stunden unterwegs, mit KLM hingegen um die 24 Stunden. Es gibt also Unterschiede, doch in der Regel liegt die Reisezeit zwischen 14 und 15 Stunden.

Alternative Airports und Zwischenstopps

In Johannesburg und Umgebung gibt es noch weitere Flughäfen, die für Sie aber wahrscheinlich kaum in Betracht kommen. So ist der Lanseria International Airport (IATA-Code HLA) zwar ein internationaler Flughafen, allerdings bestehen eher Verbindungen nach Ländern wie Namibia. Weitere Airports sind der Rand Airport und Grand Central Airport, die für private Flüge in Frage kommen. Der OR Tambo International Airport fungiert demnach für Reisende aus aller Welt als Zielflughafen Nummer eins. Entscheiden Sie sich für eine Reiseverbindung mit Stopps, halten Sie zumeist in jenen Städten, wo die Basis Ihrer gewählten Airline ist. Für British Airways ist diese London und für Etihad Airways Abu Dhabi. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt und bewundern Sie die Sehenswürdigkeiten vor Ort, bevor es nach Johannesburg weitergeht!

Reiseinformationen

Träumen auch Sie von einer Reise in den Süden Afrikas? Warum buchen Sie dann nicht einen Urlaub im Regenbogenstaat. Den passenden günstigen Flug nach Johannesburg finden Sie bei uns! In unserem Flugpreisvergleich erwarten Sie zahlreiche Billigflüge nach Johannesburg. Ob per Direktflug oder mit Zwischenstopps, hier finden Sie das Angebot, das Sie suchen. Daher zögern Sie nicht und buchen Sie jetzt Ihren Hinflug und Rückflug nach Südafrika.

Johannesburg – Wirtschaftsmetropole Südafrikas

In Johannesburg leben knapp eine Millionen Menschen, wobei der der Metropolregion um die Stadt fast 4,5 Millionen Menschen beheimatet sind. Damit ist die Stadt die einwohnerreichste des Staates Südafrika und des gesamten südlichen Kontinents. Die Hauptstadt Südafrikas heißt Pretoria und liegt nur circa 50 km von Johannesburg entfernt. Die gemeinsame Metropolregion ist zwar bei Touristen weniger bekannt, jedoch stellt sie das wirtschaftliche Zentrum des Regenbogenstaates dar. Zahlreiche Banken und Handelsunternehmen sitzen und Johannesburg. Daneben gibt es eine bedeutende Stahl- und Zementindustrie. Traditionell hat der Bergbau eine große Rolle in der Region gespielt, wobei der Anteil an der Wirtschaftsleistung stetig sinkt.

Wiege der Menschheit

Auch wenn Johannesburg anders als Kapstadt noch kein großer Touristenmagnet ist, so hat es doch einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Besonders sei Touristen ein Ausflug in das Besucherzentrum des UNESCO-Weltkulturerbes der Cradle of Humankind empfohlen: In Höhlen in der Nähe von Johannesburg wurden nämlich Fossilien von Vorverfahren der menschlichen Gattung gefunden. Außerdem wurde hier das älteste vollständig erhaltene menschliche Skelett der Erde gefunden. Dies kann man im Besucherzentrum alles bestaunen.

Auch ein Besuch im Apartheit-Museum kann Besuchern ein größeres Verständnis für die südafrikanische Geschichte vermitteln. Hier kann man nochmals das Südafrika vor dem friedlichen Umsturz durch Nelson Mandela kennen lernen.

Südafrika – Staat der vielen Völker

Die Republik Südafrika hat eine Einwohnerzahl von 54 Millionen. Diese 54 Millionen Menschen gehören unzähligen verschiedenen Ethnien an, weswegenSüdafrika häufig auch in Bezug auf dessen Landesflagge als Regenbogenstaat bezeichnet wird. Auch in sprachlicher Hinsicht herrscht in Südafrika Vielfalt: Neben dem nglischen sind auch Afrikaans und zahlreiche lokale Sprachen offizielle Amtssprachen. Allein wegen dieser Diversität lohnt ein Besuch in diesem Land im Süden Afrikas!

Mehrere Flughäfen um Johannesburg

Der Flughafen Johannesburg ist der größte Airport der Stadt. Er liegt rund 35 km östlich der Innenstadt und stellt mit einer Passagierzahl von jährlich circa 18 Millionen Menschen einen der größten Flughäfen des gesamten Kontinents dar. Daneben befinden sich in der Umgebung der südafrikanischen Stadt noch der Lanseria International Airport, der Rand Airport und der Grand Central Airport. Aufgrund dieser hohen Zahl von Flughäfen in dieser Region gibt es sehr viele Billigflüge nach Johannesburg. Daher werden auch Sie bei uns einen günstigen Flug nach Johannesburg finden!

Facts Good to know...

  • Einwohner ~ 2.020.000
  • Zeitzone Africa/Johannesburg (UTC + 2)
  • Währungskurs 1 EUR = 16.11 ZAR

Wetter Prognose für 19. November 2018 - 24. November 2018

  • Sonne 26 Tage
  • Niederschlag 2.72 mm
  • Temperatur 20.84 °C