Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Preisprognosen für Flüge nach Krakau Preise gelten pro Person i

Die Flugpreis Prognose basiert auf den Buchungen der letzten 72h. Zur Überprüfung, ob die Preise noch verfügbar sind, wählen Sie ihr gewünschtes Hin-und Rückflugdatum aus der Kalenderübersicht.
Aufgrund von begrenzter Verfügbarkeit und tagesaktuellen Schwankungen kann es zu Preisänderungen kommen

Krakau Polen

Reiseinformationen

Die polnische Stadt wird über den Internationalen Flughafen Johannes Paul II. Krakau-Balice (KRK) angeflogen. Dieser befindet sich 11 Kilometer außerhalb der Stadt. Der Flughafen wird von mehreren deutschen Städten aus angeflogen (z.B. Frankfurt, Berlin und Stuttgart). Auf fly.de ist es möglich, die Preise aller Anbieter für den Flug nach Krakau zu vergleichen und das Flugticket direkt online zu buchen. Außerdem bietet es sich an, mehrere Oneway-Tarife von unterschiedlichen Fluglinien zu kombinieren. Das kann gerade bei längeren Strecken bares Geld sparen. Werfen Sie doch einen Blick in die Flugsuche mit „Best-Mixx“ und buchen Sie hier Ihr Flugticket Krakau.

Zeitzone und Flugzeit

Krakau liegt im Bereich der Mitteleuropäischen Zeitzone (MEZ). Es ist kein Zeitunterschied zu Deutschland zu beachten. Die durchschnittliche Flugzeit für einen Flug Frankfurt Krakau liegt bei 1.30 Stunden.

Währung

In Polen wird mit dem Zloty bezahlt. Dieser unterteilt sich in 100 Groszy. Aktuelle Wechselkurse finden Sie hier.

Landessprache

Die offizielle Amtssprache ist Polnisch.

Gesundheits- und Sicherheitsbestimmungen beim Flug Krakau

Hier lohnt sich ein Blick auf die Seiten des Auswärtigen Amtes.

Geographische Lage

Krakau liegt im südöstlichen Teil Polens. Durch die Stadt schlängelt sich die Obere Weichsel. Cirka 250 Kilometer weiter nördlich liegt die Hauptstadt Warschau.

Landschaft

Die polnische Stadt ist in eine wunderschöne grüne Landschaft eingebettet. Es gibt saftige Wiesen und dichte Laubwälder. Die Gegend lohnt sich vorzüglich für ausgedehnte Wanderungen und Trekkingtouren. Ein beliebtes Ausflugsziel ist der Las Wolski Wald, welcher sich nördlich der Stadt befindet. In dem Waldareal befindet sich mit dem Pilsudski-Hügel auch ein beliebtes Wandergebiet. In diesem Wald befindet sich auch der Krakauer Zoo.

 

Klima und beste Reisezeit

Krakau liegt im Einflussbereich des kontinentalen Klimas. Die Winter sind oft kalt und trocken, während die Sommer hier eher feucht ausfallen. Die beste Zeit für einen Flug Krakau liegt dennoch zwischen Mai und September. Die Temperaturen steigen in dieser Zeit im Schnitt über 20 Grad Celsius.

Land und Leute

Nicht weniger als die Wurzel der polnischen Volksseele liegt in Krakau verborgen. Über Jahrhunderte wurden hier die polnischen Monarchen gekrönt und die Geschichte des Landes geschrieben. Es handelt sich um eine der ältesten Städte Polens mit einer der ältesten Universitäten Europas. Die Spuren der wechselhaften Geschichte der Stadt können an jeder Ecke nachvollzogen werden. Die wunderschöne Altstadt mit ihren barocken und gotischen Bauwerken gehört außerdem zum Weltkulturerbe der UNESCO. Doch das ist noch nicht genug. Die Altstadt zählt seit den 70er Jahren auch zu den 12 schützenswertesten Kulturerben der Menschheit.

Essen und Trinken

In den gemütlichen Restaurants der Stadt werden Sie auf die herzhafte einheimische Küche stoßen. Diese ist eng mit der deutschen Küche verwandt. Sehr gern werden Fleischgerichte mit Kartoffeln gereicht. Die gute polnische Roulade sollten Sie einmal probieren. Als Verdauungsschnaps empfiehlt sich dazu ein guter Schluck eisgekühlter Wodka.

Die Sehenswürdigkeiten von Krakau

Krakauer Dom

Der prächtige Dom ist eines der bedeutendsten Kulturgüter der polnischen Geschichte. Hier sind alle wichtigen Könige und geistige Würdenträger beigesetzt. Der frühere Papst Karol Wojtyla (Johannes Paul II.) war hier einige Jahre Kardinal. Besichtigen Sie nach Ihrem Flug Krakau diesen gigantischen Prachtbau. Sehr lohnenswert ist auch der Aufstieg auf den Kirchenturm. Die Aussicht auf die Stadt entschädigt für die Mühe.

Wawel

Diese mächtige Burganlage thront auf einem Hügel über der Stadt. Dieser majestätische Anblick hat schon Generationen von Besuchern fasziniert. In der Burganlage residierten über Jahrhunderte die polnischen Könige. In den großen Sälen des Schlosses werden heute staatliche Kunstsammlungen ausgestellt. Eine Besichtigung der privaten Königsgemächer und der Schatzkammer ist durchaus lohnenswert.

Facts Good to know...

  • Einwohner ~ 760.000
  • Zeitzone n\A (UTC + )
  • Währungskurs 1 EUR = 4.22 PLN

Wetter Prognose für 28. June 2017 - 03. July 2017

  • Sonne 19 Tage
  • Niederschlag 11.55 mm
  • Temperatur 18.1 °C