Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Preisprognosen für Flüge nach Libanon Preise gelten pro Person i

Die Flugpreis Prognose basiert auf den Buchungen der letzten 72h. Zur Überprüfung, ob die Preise noch verfügbar sind, wählen Sie ihr gewünschtes Hin-und Rückflugdatum aus der Kalenderübersicht.
Aufgrund von begrenzter Verfügbarkeit und tagesaktuellen Schwankungen kann es zu Preisänderungen kommen

Libanon

Fluginformationen

Ihr Zielflughafen im Libanon

Der Flughafen Rafiq-Hariri ist der einzige internationale Airport im Libanon und liegt am südlichen Stadtrand von Beirut. Der Name geht auf den ehemaligen Premierminister Rafiq al-Hariri zurück, der im Februar 2005 einem Attentat zum Opfer fiel. Dieser Flughafen ist Stützpunkt der Middle East Airlines und schaut seit der Eröffnung im April 1953 aufgrund der politischen Spannungen im Nahen Osten auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Zwischen 1977 und 1988 wurde er mehrmals modernisiert, um internationale Standards zu erreichen.

Der Beirut Airport wickelt sämtliche nationale und internationale Flüge von und nach Beirut schnell und ohne Probleme ab. 32 Fluggesellschaften fliegen von und nach Beirut und bedienen 45 Reiseziele weltweit. Der Flughafen verzeichnet 43.000 Starts und Landungen auf drei Landebahnen zwischen 3.250 m und 3.800 Metern Länge und 45 Metern Breite sowie 2,8 Millionen Fluggäste pro Jahr. 

Informationen zu Ihrem Flug

Flüge von und nach Beirut sind in der Regel Direktflüge. Von Deutschland aus fliegen alle großen Flughäfen und Fluggesellschaften den Rafiq-Hariri-Flughafen an, wobei die Flugzeit etwa viereinhalb Stunden dauert. Mit Zwischenstopp in Amman und oder Istanbul erreichen Sie Beirut nach sechs Stunden. Sie fliegen mit Air Berlin, Royal Jordanien beziehungsweise Turkish Airlines. Billigflüge von Pegasus Airlines bringen Sie sicher von der Schweiz in den Libanon. Sie fliegen von Zürich oder Basel mit Zwischenstopp in Istanbul nach Beirut. Air France, Lufthansa, British Airways, Aeroflot, Qatar Airways, Oman Air und Royal Air Maroc fliegen Berut gleichfalls an.

Für die Einreise in den Libanon benötigen Sie ein Visum, das Sie kostenlos direkt am Flughafen Beirut erhalten, wenn Sie sich weniger als vier Wochen im Land aufhalten. Am Visa-Schalter geben Sie den ausgefüllten Einreisezettel ab und gehen dann weiter zur Passkontrolle. Ihr Reisepass muss eine Gültigkeit von sechs Monaten aufweisen. Wenn Sie weniger als 48 Stunden im Libanon bleiben, erhalten Sie ein Transitvisum. Aufgrund der unsicheren Gemengelage im Nahen Osten darf Ihr Reisepass keinen Sichtvermerk der Länder Jordanien, Ägypten und Israel enthalten. Die Grenzbeamten prüfen Ihre Reisedokumente sehr genau und verwehren Fluggästen mit entsprechend gestempelten Reisepässen die Einreise. Um den günstigsten Flug zu finden, führen Sie am besten einen Flugvergleich durch.

 

Infrastruktur

Öffentliche Verkehrsmittel in Form von Taxen sind an jedem Ort erhältlich und können individuell oder mit Fahrgemeinschaften gebucht werden. Für Gäste mit ähnlichen Reisezielen empfehlen sich die sogenannten Sammeltaxen mit der Aufschrift „Service Taxis“. Die Taxiunternehmen bieten feste Preise an. Alternativ können Sie die Fahrpreise aushandeln. Auch bei weiteren Entfernungen, besonders über Land, sind Taxen das erste Mittel der Wahl, da der Busverkehr für Touristen kaum geeignet ist. Die Fahrt mit einem Taxi vom Flughafen nach Downtown Beirut kostet etwa 25 USD, Fahrten innerhalb der Stadt schlagen mit 10 USD zu Buche. 

Sicherheits- und Reisehinweise

Das Auswärtige Amt gibt regelmäßig aktuelle Sicherheits- und Reisehinweise für die Länder des Nahen Ostens heraus. Eine erhöhte Aufmerksamkeit und umsichtiges Verhalten vor Ort helfen, Zwischenfälle zu vermeiden. 

Reiseinformationen

 

 

Beste Reisezeit

Die beste Zeit für Ihren Hinflug in den Libanon ist im Frühling zwischen März und Mai, da das Wetter mit Temperaturen um die 20 Grad sehr mild und das ganze Land grün ist und in voller Blüte steht. In den Bergen liegt häufig noch Schnee. Mit ein bisschen Glück können Sie erst in den Bergen Ski fahren und anschließend im warmen Mittelmeer baden. Auch im Herbst bietet sich eine Reise an, da die Klimabedingungen ähnlich mild wie im Frühling sind.

Mit etwas Glück erhalten Reisende bei einem gebuchten Billigflug nach dem Libanon am Check-in-Schalter ein Upgrade für eine höhere Flugklasse. Voraussetzung ist natürlich, dass die gewählte Fluggesellschaft nicht ausschließlich die Economy-Klasse anbietet.

Städtereisen in den Libanon

Billige Flüge nach dem Libanon bieten hervorragende Möglichkeiten zur Besichtigung interessanter Sehenswürdigkeiten. Touristisch relevante Städte sind vor allem die Hauptstadt Beirut und Tyros im Süden des Landes. In Tyros sind zahlreiche Bauwerke aus der Römerzeit wie das Hippodrom und eine Begräbnisanlage erhalten und von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt worden.

Historisch ist Tyros als Hauptstadt des Reiches der Phönizier von Bedeutung. In Beirut gehört die Mohammed-al-Amin-Moschee zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten. Das islamische Gotteshaus wurde zwischen 2002 und 2007 am Platz der Märtyrer errichtet. Die Promenade Corniche Beirut verläuft auf mehr als vier Kilometern entlang des Mittelmeers und gehört zu den schönsten Plätzen für Spaziergänge während einer Reise in den Libanon.

Taucher finden dort die einzige offizielle Tauchbasis auf dem Stadtgebiet vor. Das Baden am Strand bereichert den Urlaub in Beirut, auch wenn an der libanesischen Mittelmeerküste deutlich mehr Felsenstrände als Sandstrände zu finden sind.

Das Libanon-Gebirge

In der Bibel gilt das Libanon-Gebirge vor allem wegen der dort wachsenden Zedern als Sinnbild für fruchtbare Regionen im wasserarmen Nahen Osten. Durch übermäßige Nutzung der Bäume hat sich die Anzahl der Zedern im Libanon-Gebirge jedoch drastisch verringert, sodass heute nur noch wenige zu finden sind. Die Zeder ist jedoch ein für das Land wichtige Symbol und ein Bestandteil der libanesischen Flagge, sodass der Staat Aufforstungsmaßnahmen durchführt.

Skifahrer können billige Flüge nach dem Libanon nutzen, um im Libanon-Gebirge Wintersport zu betreiben, da die Hochlagen des Gebirges zuverlässig durch Schnee bedeckt sind. Der höchste Berg im Libanon ist der 3088 Meter hohe Qurnat as-Sauda. Der Gipfel lässt sich vom Dorf Ehden aus auch auf Wanderwegen erreichen, eine Bergsteigerausrüstung ist nicht erforderlich.

In den Wintermonaten wird der Berg zum Skifahren genutzt. Eine bessere Infrastruktur weist jedoch fünf Kilometer entfernt gelegene Nachbarberg Jabal El Makmel auf, auf den vier Lifte führen. Der für den Wintersport bestens geeignete Berg ist 2817 Meter hoch. Da sich das Gebirge parallel zur Mittelmeerküste erstreckt, bieten sich billige Flüge in den Libanon für einen kombinierten Strand- und Bergurlaub an.

Facts Good to know...

  • Einwohner ~ 321.645.000
  • Zeitzone America/New_York (UTC + -4)
  • Währungskurs 1 EUR = 1.18 USD

Wetter Prognose für 23. August 2017 - 27. August 2017

  • Sonne 31 Tage
  • Niederschlag 6.7 mm
  • Temperatur 15.4 °C