Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Preisprognosen für Flüge nach Luxemburg Preise gelten pro Person i

Die Flugpreis Prognose basiert auf den Buchungen der letzten 72h. Zur Überprüfung, ob die Preise noch verfügbar sind, wählen Sie ihr gewünschtes Hin-und Rückflugdatum aus der Kalenderübersicht.
Aufgrund von begrenzter Verfügbarkeit und tagesaktuellen Schwankungen kann es zu Preisänderungen kommen

Luxemburg

Reiseinformationen

Insgesamt ist der Luxemburger Flughafen von über 70 Flughäfen aus 24 Ländern mit 13 verschiedenen Fluglinien zu erreichen, die je nach Auslastung auch besonders günstige Billigflüge nach Luxemburg anbieten – der Flugpreisvergleich zahlt sich hier aus! Durch die Suchemaske auf fly.de und die einfache Bedienung können Sie ein Preisvergleich aller verfügbaren Airlines und der Preise anstellen.

Aus Deutschland, der Schweiz und Österreich bieten Hahn Air (aus Düsseldorf), Lufthansa (aus München und Frankfurt), Luxair (aus Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Wien), Swiss Air (aus Zürich) und die Austrian Airlines (aus Wien) günstige Flüge nach Luxemburg an.

Bei den meisten Billigflügen nach Luxemburg ist mit einem Zwischenstopp in München oder Amsterdam zu rechnen, dafür sind diese aus dem deutschsprachigen Raum bereits ab 150 Euro zu haben. Die Fluglinien Lufthansa, KLM und Swiss Air zählen hier zu den günstigsten Anbietern.

Beim Hinflug mit einer Zwischenlandung muss allerdings mit einer Flugzeit zwischen 3 und 5 Stunden gerechnet werden, während die Landung bei Non Stop Flügen aus Deutschland meist schon nach knapp einer Stunde erfolgt.

Bei den Direktflügen zählt die heimische Lux Air sowohl im Economy- als auch im Business-Bereich zu den günstigsten Fluglinien, hier bewegen sich die Preise für günstige Flüge nach Luxemburg zwischen 200 und 250 Euro.

Der Urlaub in Luxemburg beginnt mit der Ankunft am Flughafen Luxemburg Findel, dem einzigen internationalen Flughafen des Landes. Er liegt etwa 6km östlich von Luxemburgs Hauptstadt Luxemburg-Stadt und wird von allen großen Städten Europas angeflogen.

Luxemburg entdecken

Luxemburg ist trotz seiner geringen Größe immer eine Reise wert und begeistert Touristen vor allem mit seiner vielfältigen Hauptstadt zwischen historischen Tagen und Moderne.

Sehenswürdigkeiten

Der Urlaub in Luxemburg beginnt nach dem Check-in am besten in Luxemburg-Stadt, wo es einige der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des Landes zu entdecken gilt. Mit ihren imposanten Bauwerken, wunderschönen Plätzen und der lauschigen Uferpromenade entlang der Alzette zählt die Altstadt von Luxemburg seit 1994 zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Neben den historischen Bauwerken in Luxemburg-Stadt ist die schmucke Stadt auch für ihre ausgezeichneten Museen bekannt, wie zum Beispiel das eindrucksvolle Museum für Moderne Kunst auf dem Gelände des nicht weniger imposanten historischen Forts Thüngen.

Es wurde von Ieoh Ming Pei entworfen wurde, jenem Architekten, der auch die berühmte Glaspyramide über dem Eingang des Louvre in Paris schuf. Apropos Verteidigungsanlagen: Zu den wohl berühmtesten in Luxemburg-Stadt zählen die Kasematten.

Diese unterirdischen Stollen durchlöchern die steinernen Mauern um Luxemburg wie ein Schweizer Käse und können heute noch besichtigt werden.

Außerhalb von Luxemburg Stadt locken historische Burgen, wie die Burg Vianden, das interessante Grubenmuseum in Rëmeleng mit Besuchsmöglichkeit eines echten Stollens oder der Parc Merveilleux, der einzige Zoo des Landes in Bettembourg.

Facts Good to know...

  • Einwohner ~ 562.958
  • Zeitzone Europe/Luxembourg (UTC + 2)
  • Währungskurs 1 USD = 0.85 EUR

Wetter Prognose für 22. October 2017 - 27. October 2017

  • Sonne 9 Tage
  • Niederschlag 8.85 mm
  • Temperatur 11.26 °C