Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Preisprognosen für Flüge nach Madeira Preise gelten pro Person i

Die Flugpreis Prognose basiert auf den Buchungen der letzten 72h. Zur Überprüfung, ob die Preise noch verfügbar sind, wählen Sie ihr gewünschtes Hin-und Rückflugdatum aus der Kalenderübersicht.
Aufgrund von begrenzter Verfügbarkeit und tagesaktuellen Schwankungen kann es zu Preisänderungen kommen

Madeira Portugal

Reiseinformationen

Der Flughafen Madeira International (FNC) befindet sich etwa 16 km von Funchal entfernt und wird von Linienfluggesellschaften wie der Lufthansa bedient. Auch Porto Santo verfügt über einen Flughafen (PXO), der über Lissabon und Madeira angeflogen wird. fly.de zeigt immer den günstigsten Flug an, auch wenn dieser eine Kombination von Oneway-Tarifen verschiedener Airlines ist. Der Flug von Deutschland dauert knapp 6 Stunden.

Hauptstadt

Die Hauptstadt Funchal befindet sich an der Südküste der Insel.

Zeitzone

Auf Madeira herrscht Mitteleuropäische Zeit (MEZ), es besteht also kein Zeitunterschied zu Deutschland.

Landessprache

Die Amtssprache ist Portugiesisch.

Einreisebestimmungen, Gesundheits- und Sicherheitshinweise für Madeira

Detaillierte, aktuelle Informationen hierzu erhalten Sie auf der Homepage des Auswärtigen Amtes.

Geographische Lage

Die Inselgruppe befindet sich im Atlantischen Ozean etwa 990 km südwestlich von Lissabon entfernt.

Landschaft

Zum Archipel Madeiras zählen die Hauptinsel Madeira sowie die kleineren Inseln Porto Santo, Deserta Grande, Ilhéu Chão und Ilhéu de Bugio („Ilhas Desertas“), wobei die letzten drei unbewohnt sind. 
Aufgrund ihres vulkanischen Ursprungs ist die Landschaft der Inseln im Allgemeinen hügelig, teils bergig und weist besonders auf der Hauptinsel steile und felsige Küsten auf. Die höchsten Erhebungen der Insel befinden sich im Landesinneren. Westlich der Hauptstadt Funchal liegt mit „Cabo Girão“ die zweithöchste Steilklippe der Welt.

Oft wird Madeira als „Schwimmender Garten Portugals“ bezeichnet. Ihrem Beinamen „Blumeninsel“ wird sie mit ihren farbenprächtigen Blumenteppichen, den dichten Wälder, den terrassenartig angelegten Obstplantagen und den Weingütern mehr als gerecht.

Klima und beste Reisezeit für Madeira

Auf Madeira herrschen dank des milden, subtropischen Klimas ganzjährig angenehme Temperaturen.

Land und Leute von Madeira

Madeira gilt als wahres Paradies für Wander- und Naturfreunde. Die traumhaft schöne Landschaft mit ihren zerklüfteten Klippen und ihrem farbenprächtigen Blumenmeer laden dazu ein, einfach mal den Blick schweifen zu lassen und den Duft der Blüten zu genießen.

 

Essen und Trinken auf Madeira

Verwöhnen Sie Ihren Gaumen doch einmal mit typischen Gerichten wie der Fischsuppe „Caldeirada“ oder testen Sie den Espada (Degenfisch). Naschkatzen kommen beim „Bolo de Mel“, einem Honigkuchen, voll auf ihre Kosten. Eine Köstlichkeit, die sich auch gut als Mitbringsel eignet, ist der Madeira-Wein: beliebte Sorten sind zum Beispiel „Bual“ und „Serceal“.

Sehenswürdigkeiten in Madeira

Mercado dos Lavradores

Diesen belebten Gemüse- und Blumenmarkt sollten Sie sich keinesfalls entgehen lassen. Er findet in Funchal statt und wird auch im Rahmen von Stadtrundfahrten angefahren.

Botanischer Garten

Malerisch auf dem Grundstück eines alten Landhauses angelegt, können Sie hier zahlreiche Blumenarten, darunter viele tropische Pflanzen, bestaunen. Auch in einigen Gewächshäusern präsentiert sich Ihnen die Flora in voller Blüte.

Museu Diocesano de Arte Sacre

Das Museum befindet sich im früheren Erzbischöflichen Palais und beherbergt Kunstwerke religiösen Hintergrunds.

Prainha

In diesem an der Ostspitze Madeiras gelegenen Ort befindet sich der beste Sandstrand der Insel.

Ausflüge auf Madeira

„Schlittenfahrt“

Ein Erlebnis ganz besonderer Art ist die Schlittenfahrt vom, im Landesinneren hoch gelegenen, Dorf Monte hinunter nach Funchal. Hierbei sitzen Sie in einer Art Korb auf Kufen, dem „Carro“, der von zwei Männern mit Hilfe von Seilen navigiert wird.

Porto Santo

Auf der nur 15 Flugminuten entfernten Nachbarinsel erwarten Sie schönere Strände als Sie sie auf Madeira vorfinden. Die Landschaft bietet Ihnen auch hier ein farbenfrohes Bild mit vielen bunten Gemüsebeeten und Obststauden.  In der winzigen Hauptstadt Vila Baleira können Sie ein Haus besichtigen, in dem einst Christoph Kolumbus wohnte.

Abendprogramm auf Madeira

Diskotheken, die nicht nur den hauseigenen Gästen zur Verfügung stehen, finden Sie in einigen Hotels der Insel. Außer Tanzmusik haben die Einrichtungen zum Teil auch Folkloreshows oder Kabaretts mit internationaler Besetzung im Programm.

 

Facts Good to know...

  • Einwohner ~ 98.000
  • Zeitzone n\A (UTC + )
  • Währungskurs 1 USD = 0.89 EUR

Wetter Prognose für 28. June 2017 - 03. July 2017

  • Sonne 31 Tage
  • Niederschlag 0.295 mm
  • Temperatur 21.02 °C