Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Preisprognosen für Flüge nach Magdeburg Preise gelten pro Person i

Die Flugpreis Prognose basiert auf den Buchungen der letzten 72h. Zur Überprüfung, ob die Preise noch verfügbar sind, wählen Sie ihr gewünschtes Hin-und Rückflugdatum aus der Kalenderübersicht.
Aufgrund von begrenzter Verfügbarkeit und tagesaktuellen Schwankungen kann es zu Preisänderungen kommen

Magdeburg Deutschland

Reiseinformationen

Möchten Sie einmal einen Urlaub im Osten Deutschlands verbringen? Wieso buchen Sie dann nicht eine günstige Flugreise nach Magdeburg? In unserem Flugpreisvergleich finden Sie garantiert den passenden Billigflug nach Magdeburg!

Landeshauptstadt mit Universität

Magdeburg ist die Hauptstadt des Bundeslandes Sachsen-Anhalt und stellt mit rund 230.000 Einwohnern nach Halle an der Saale die zweitgrößte Stadt des Landes dar. Als Universitätsstadt ist sie ein Wissenschaftszentrum für die gesamte Bundesrepublik. Benannt nach dem bedeutenden Naturforscher Otto von Guerike sieht sich diese Hochschule als Brücke der Forschung zwischen Ost und West. Da Magdeburg von eben genanntem Otto von Guerike und auch von Otto dem Großen besonders geprägt wurde, bezeichnet sich die Landeshauptstadt auch selbst gerne als "Ottostadt".

Der Magdeburger Dom: Gotische Baukunst

Die bedeutendste Sehenswürdigkeit der Stadt an der Elbe stellt der Magdeburger Dom dar. Diese 1363 geweihte Kathedrale dient als Grab von Otto dem Großen. Als ältestes gotisches Bauwerk Deutschlands ist der Magdeburger Dom stilprägend für diese Architektur. Mit einer Länge von 120m und einer Höhe (des Nordturms) von 104m prägt dieses Gebäude die Skyline von Magdeburg wie kein anderes. Besonders fällt den Besuchern ins Auge, dass die beiden Türme des Sakralbaus unterschiedlich hoch sind. So ist der Nordturm erkennbar höher als der Südturm. Jedes Jahr zieht dieses Meisterwerk der Gotik über 100.000 Besucher an. Daher sollte es bei keiner Reise nach Magdeburg ausgelassen werden!

 

"Bötel" oder "Pottsuse": Das kulinarische Magdeburg

Die Region Magdeburg bietet ihren Besuchern mit "Bötel" und "Pottsuse" zwei landestypische Gerichte: Bötel besteht aus Eisbein mit Erbsenpurre, Kartoffeln und Sauerkraut. Pottsuse ist ein Brotaufstrich aus gewürztem Scheinefleich und Schmalz, der sowohl warm als auch kalt genossen werden kann. In der Altstadt kann man in vielen urig eingerichteten Gasthäusern diese Speisen verzehren.

Shoppen in Magdeburg

Auch für Shopping-Fans bietet die Landeshauptstadt Magdeburg so einiges: Im Breiten Weg, der traditionellen Einkaufsstraße der Stadt, finden sich zahlreiche Geschäfte und Läden, die zum Bummeln einladen. Besonders wird das Einkaufserlebnis hier durch große Shopping-Zentren geprägt, die in der Innenstadt verteilt stehen. Am Stadtrand liegt noch der Flora-Park, das größte Einkaufszentrum des Landes Sachsen-Anhalt.

Mit dem Flugzeug nach Magdeburg

Sie möchten einen Billigflug nach Magdeburg? Dann können Sie entweder einen Flug zum Flughafen Magdeburg-Cochstedt oder zum Flughafen Leipzig/Halle buchen. Der Flughafen Magdeburg-Cochstedt liegt circa 40 km von der Innenstadt entfernt. Aber auch von Leipzig/Halle aus können Sie per Bahn bequem die sächsisch-anhaltinische Landeshauptstadt erreichen. Ein Intercity-Express fährt auf direktem Weg dorthin. Ein günstiger Flug nach Magdeburg ist als  von vielen deutschen Städten aus möglich. Daher buchen Sie den Hinflug und machen Sie sich auf in die Ottostadt Magdeburg!

Facts Good to know...

  • Einwohner ~ 224.000
  • Zeitzone Europe/Berlin (UTC + 2)
  • Währungskurs 1 USD = 0.9 EUR

Wetter Prognose für 24. June 2017 - 29. June 2017

  • Sonne 30 Tage
  • Niederschlag 7.65 mm
  • Temperatur 19.12 °C