Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Preisprognosen für Flüge nach Saudi Arabien Preise gelten pro Person i

Die Flugpreis Prognose basiert auf den Buchungen der letzten 72h. Zur Überprüfung, ob die Preise noch verfügbar sind, wählen Sie ihr gewünschtes Hin-und Rückflugdatum aus der Kalenderübersicht.
Aufgrund von begrenzter Verfügbarkeit und tagesaktuellen Schwankungen kann es zu Preisänderungen kommen

Saudi Arabien

Reiseinformationen

Mit einem Flugpreisvergleich lassen sich günstige Flüge nach Saudi-Arabien finden, wobei ein Direktflug zu unterschiedlichen internationalen Flughäfen des Landes angeboten wird. Günstige Flüge nach Saudi-Arabien erfolgen bei herkömmlichen Fluggesellschaften in der Economy Class, während Billigfluglinien zumeist ohnehin nur eine einzige Flugklasse an Bord ihrer Maschinen eingerichtet haben.

Bei Flügen zu kleineren Regionalflughäfen in Saudi-Arabien ist zumeist ein durchgehendes Check-in-Verfahren möglich. Reisende achten darauf, dass sie rechtzeitig vor dem Hinflug ihr Visum bei der Botschaft beantragen. Amtssprache in Saudi-Arabien ist Hocharabisch, im Handel und in Hotels hat sich jedoch Englisch als Umgangssprache etabliert.

In Saudi-Arabien leben dreißig Millionen Menschen auf einer Fläche von gut zwei Millionen Quadratkilometern. Mekka und Medina mögen als touristisch relevante Städte erscheinen, dürfen aber nur von Muslimen betreten werden. Außerhalb der zentralen islamischen Pilgerstädte gehören Moscheen in Saudi-Arabien teilweise zu den für Urlauber zugänglichen Sehenswürdigkeiten.

Städtereisen nach Saudi-Arabien

Städteurlauber entscheiden sich gerne für günstige Flüge nach Saudi-Arabien mit dem Zielflughafen Riad. Die Geschichte des Landes bildet den zentralen Teil der Ausstellungen im Nationalmuseum. Eine Abteilung befasst sich mit der Haddsch, der islamischen Pilgerfahrt, und bietet auch Nichtmuslimen eine umfangreiche Einführung in diese religiöse Tradition.

Weitere Themen der Schausammlungen sind die Entstehung der Welt und die Völker der arabischen Welt, ehe Mohammed als Prophet auftrat. Der das Al Faisaliyah Center beherbergende Wolkenkratzer gehört zu den Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt. Er beherbergt neben einer Aussichtsplattform Restaurants und Geschäfte und ist somit für Urlauber weitgehend zugänglich.

Hofuf ist eine typische Oasenstadt und eines der kulturellen Zentren Saudi-Arabiens. Zu ihren Sehenswürdigkeiten gehört das 1551 errichtete Fort Qasr Ibrahim. Reisen in die umliegende Wüste sind reizvoll, unterliegen aber aus Sicherheitsgründen behördlichen Einschränkungen. Wichtige Hinweise hierzu erhalten Sie auf der Seite des Auswärtigen Amts.

Einen umfassenden Eindruck über die Geschichte der Oase lassen sich bei einem Besuch des Hofuf-Museums gewinnen.

 

Das Meer in Saudi-Arabien

Saudi-Arabien grenzt im Westen an das Rote Meer und im Osten an den Persischen Golf. Ein schönes Ziel für einen Urlaub am Roten Meer stellt die Hafenstadt Dschidda dar, die sich leicht mit günstigen Flügen nach Saudi-Arabien erreichen lässt.

Als Wahrzeichen der Stadt gilt der Springbrunnen King Fahd's Fountain, der in den 1980er Jahren errichtet wurde und mit Salzwasser betrieben wird. Der Fernsehturm von Dschidda wirkt von außen wie eine Palme. Am Persischen Golf liegt die Stadt Dammam, deren Uferpromenade elf Kilometer lang und ist und von zahlreichen Kunstwerken gesäumt wird.

Der Halbmond-Strand trägt seinen Namen aufgrund seiner Form und gehört zu den wenigen Strandabschnitten in Saudi-Arabien, deren Besuch auch bei Einheimischen beliebt ist.

Facts Good to know...

  • Einwohner ~ 31.521.418
  • Zeitzone Asia/Riyadh (UTC + 3)
  • Währungskurs 1 EUR = 4.41 SAR

Wetter Prognose für 18. October 2017 - 23. October 2017

  • Sonne 40 Tage
  • Niederschlag Keine Angaben
  • Temperatur 24.8 °C