Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Preisprognosen für Flüge nach Serbien Preise gelten pro Person i

Die Flugpreis Prognose basiert auf den Buchungen der letzten 72h. Zur Überprüfung, ob die Preise noch verfügbar sind, wählen Sie ihr gewünschtes Hin-und Rückflugdatum aus der Kalenderübersicht.
Aufgrund von begrenzter Verfügbarkeit und tagesaktuellen Schwankungen kann es zu Preisänderungen kommen

Serbien

Fluginformationen

Günstige Flüge nach Serbien verbinden Deutschland überwiegend mit den beiden großen internationalen Flughäfen des Landes in Beograd ( Belgrad) und Niš. Immer öfter wird auch ein Direktflug zum 2013 wiedereröffneten Flughafen in Užice angeboten. Zu den kleineren serbischen Regionalflughäfen zeigt der Flugpreisvergleich Umsteigeverbindungen an, wobei in den meisten Fällen ein durchgehendes Check-in-Verfahren möglich ist.

Günstige Flüge nach Serbien lassen sich nicht nur bei Billigfluggesellschaften, sondern auch in der Economy Class klassischer Linienflieger und als freie Plätze in Chartermaschinen finden. Urlauber müssen sich spätestes vierundzwanzig Stunden nach ihrer Einreise bei der Polizei melden. Hotels, nicht aber privat geführte Pensionen, übernehmen üblicherweise die Anmeldung für ihre Gäste.

Die Hauptstadt Beograd

Die serbische Hauptstadt Beograd, auf Deutsch ist auch der Stadtname Belgrad gebräuchlich. Der Hinflug mit günstigen Flügen nach Serbien führt zunächst in den Nachbarort Surčin, wo sich der größte serbische Flughafen befindet. Als Wahrzeichen für Beograd gilt die oberhalb der Einmündung der Save in die Donau gelegene Festung.

Innerhalb der Anlage befinden sich unter anderem zwei sehenswerte Kirchen und das Militärhistorische Museum. Die von Novi Beograd nach Čukarica führende Brücke über die Save hat sich seit ihrer Eröffnung Anfang 2012 zu einem weiteren Stadtwahrzeichen entwickelt. Auf dem 134 Meter hohen Hügel Vračar steht die serbisch-orthodoxe Bischofskirche Hram svetog Save.

Der Bau der Kirche wurde erst in den 1980er Jahren vollendet. Bei der Innenausstattung des Domes sind besonders die Fresken und die zahlreichen Steinskulpturen interessant. Eines der schönsten weltlichen Gebäude in Beograd stellt das Nationaltheater dar, dessen Fassade Stilelemente der Mailänder Scala aufnimmt.

Weitere Sehenswürdigkeiten in Serbien

Neben der Hauptstadt bieten sich weitere faszinierende Städte wie Novi Sad als Ziele für günstige Flüge nach Serbien an, deren bekannteste Sehenswürdigkeit die Kirche Maria Namen ist. Novi Sad ist die nach Beograd zweitwichtigste Universitätsstadt Serbiens.

Dank des ausgeprägten Nachtlebens verbringen viele junge Gäste ihren Urlaub in der Stadt. Naturfreunde wählen neben den Naturparks als Ziel ihrer Reise nach Serbien gerne das Eiserne Tor (Đerdap). Hierbei handelt es sich um einen an der serbisch-rumänischen Grenze gelegenen Taldurchbruch der Donau. Unweit der Natursehenswürdigkeit liegt die Festung Golubac (Golubački Grad), welche zu den schönsten aus dem Mittelalter stammenden Festungsanlagen gehört. Sie enthält acht Türme und wurde erstmals 1335 erwähnt.

Bereits die Römer hatten am Ort der Verteidigungsanlage eine Siedlung errichtet. Das Gebirge Kapaonik bietet für den Urlaub in Serbien gute Wintersportverbindungen einschließlich einer Schneesicherheit an 160 Tagen je Jahr. Die modernste Skianlage wurde am 2017 Meter hohen Pančićev vrh errichtet, der an der Grenze zwischen Serbien und dem Kosovo liegt.

Facts Good to know...

  • Einwohner ~ 7.114.393
  • Zeitzone Europe/Belgrade (UTC + 2)
  • Währungskurs 1 EUR = 119.4 RSD

Wetter Prognose für 23. August 2017 - 27. August 2017

  • Sonne 38 Tage
  • Niederschlag Keine Angaben
  • Temperatur 24.23 °C