Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Preisprognosen für Flüge nach Ukraine Preise gelten pro Person i

Die Flugpreis Prognose basiert auf den Buchungen der letzten 72h. Zur Überprüfung, ob die Preise noch verfügbar sind, wählen Sie ihr gewünschtes Hin-und Rückflugdatum aus der Kalenderübersicht.
Aufgrund von begrenzter Verfügbarkeit und tagesaktuellen Schwankungen kann es zu Preisänderungen kommen

Ukraine

Fluginformationen

Flüge in die Ukraine – Kultururlaub in historischen Städten oder Badevergnügen an der Schwarzmeerküste

Die Ukraine ist ein riesiges Land mit vielen interessanten Städten, in denen Kultururlauber sich die zahlreichen sehenswerten Baudenkmäler anschauen. Ebenso beliebt ist dieses Reiseziel bei Badegästen, denn es liegt am Schwarzen Meer. An seinen Stränden herrschen in den Sommermonaten ideale Bedingungen zum Baden und für sämtliche Arten Wassersport. All diese Ziele sind über die Flughäfen des Landes bestens zu erreichen.

Zu jeder Jahreszeit schön: die Hauptstadt Kiew

Für eine Städtereise in die Ukraine bietet sich vor allem die Hauptstadt Kiew an. Sie besitzt zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie das Höhlenkloster mit seinen goldenen Zwiebeltürmen und die Sophienkathedrale, die beide von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurden. Auch die Anreise ist komfortabel, denn der Flughafen von Kiew wird von vielen Airlines angeflogen. Hierzu gehören unter anderem die Lufthansa und die Ukraine International Airlines mit vielen Billigflügen und Last Minute Angeboten. Weitere günstige Verbindungen bieten die LOT Polish Air und airBaltic, die oft einen Zwischenstopp in Riga oder Tallinn einlegen. Der Airport von Kiew liegt rund 30 Kilometer außerhalb der Stadt. Von dort fahren Busse in das Zentrum.

Ebenso sehenswert: Lwiw oder Lemberg

Ein weiteres attraktives Ziel für einen Kurzurlaub in der Ukraine ist die Stadt Lwiw, die auf Deutsch Lemberg heißt. Bei ihr wurde gleich der gesamte Stadtkern zum Weltkulturerbe erklärt. Auch Lwiw besitzt einen internationalen Airport, der etwa sechs Kilometer von der Innenstadt entfernt ist. Dieser Zielflughafen wird beispielsweise von der Lufthansa ab München angeflogen. Mit der Straßenbahn oder einem der Busse gelangen Besucher ins Zentrum.

Für Strandurlauber und Wassersportler: Flüge nach Odessa

Für alle Urlauber, die ihre Ferien am liebsten am Wasser verbringen, ist der Flughafen von Odessa interessant. Diese Stadt liegt am Schwarzen Meer, an dessen Küsten sich sehr schöne Strände befinden. Dort kommen sowohl Badegäste als auch Wassersportler auf ihre Kosten. Flüge nach Odessa sind vor allem in den Sommermonaten beliebt, denn im Juli und August steigen die Temperaturen in dieser Region auf bis zu 26 °C. Die Zielflughäfen Kiew und Lwiw werden dagegen auch zu anderen Zeiten gebucht. Wer möchte, kann die Besichtigung einer dieser Städte aber auch mit einem Badeurlaub am Schwarzen Meer verknüpfen und beispielsweise einen Hinflug nach Kiew und einen Rückflug ab Odessa buchen.

 

Bei Billigflügen in die Ukraine an die Zeitverschiebung denken

Ein Flug in eine der Städte in der Ukraine dauert von deutschen Flughäfen ohne Zwischenlandung zwei bis zweieinhalb Stunden. Hierbei ist die Zeitverschiebung zu beachten, denn im Westen der Ukraine ist es eine Stunde später als bei uns, in den östlichen Teilen des Landes sogar zwei Stunden. In Kiew, Lwiw und Odessa beträgt die Zeitverschiebung eine Stunde, Städte wie Donezk sind uns zwei Stunden voraus.

Reiseinformationen Ukraine

Die Ukraine ist ein vielseitiges Reiseziel, das durch seine Sehenswürdigkeiten, eindrucksvollen Städte und abwechslungsreichen Landschaften begeistert. Der große Staat in Osteuropa grenzt direkt an Weissrussland, Russland und das Schwarze Meer. Ganz gleich, zu welcher Jahreszeit die Anreise erfolgt, stets gibt es etwas zu entdecken.

Die besten Sehenswürdigkeiten der Ukraine

Äußerst beliebt ist die Halbinsel Krim, die im Schwarzen Meer liegt. Das lokale Klima ist nahezu subtropisch, da eine bis zu 1.545 m hohe Bergkette die Halbinsel vor kalten Winden schützt. Wandern, Rad fahren und Tierbeobachtungen sind nur einige der Aktivitäten, die auf dem Eiland möglich sind. Besonders viele kulturelle Höhepunkte besitzt die Hauptstadt Kiew, die rund 2,7 Millionen Einwohner hat. Spannende Museen wie das Nationale Historische Museum entführen in die Landesgeschichte. Äußerst interessant ist zudem das Freilichtmuseum für Volksarchitektur und Brauchtum, welches im südwestlichen Rajon Holosijiw liegt. Zweifelsohne ist die Kapitale auch reich an Gotteshäusern, von denen einige bereits etliche Jahrhunderte alt sind.

Tipps für die Ukraine-Reise

Die Ukraine hat als Landessprache Ukrainisch. Zudem spricht ein großer Teil der Bevölkerung Russisch. Es ist hilfreich, einen kleinen Sprachführer in den Urlaub mitzunehmen, um sich vor Ort besser zurechtzufinden. Währung ist der Hrywnja. Viele Einwohner bezahlen bevorzugt in bar, weswegen auf Reisen durch die Ukraine stets Bargeld im Portemonnaie stecken sollte. In Hotels, größeren Restaurants und in einigen Taxis kann auch mit Kreditkarte die Rechnung beglichen werden. Aufgrund der geringen Zeitverschiebung gibt es keine Jetlag-Probleme. Die Ukraine liegt in der osteuropäischen Zeitzone, weshalb es nur eine Stunde später als in Deutschland ist.

Kulinarische Leckereien

Das Reiseland ist ein Schlemmerparadies. Die Küche ist vielseitig und die Gerichte sind häufig sehr gut gewürzt sowie deftig. Zu den klassischen Speisen gehört die Gemüsesuppe Borschtsch. Gut lässt sich dazu ein herzhaftes Schwarzbrot essen. Berühmt ist das Land auch für seine Mehlspeisen. Gekochte Teigtaschen, genannt Wareniki, mit Füllungen aus Quark, Käse, Früchten, Fleisch oder Kartoffeln mögen Alt und Jung gleichsam. Wenn es etwas süßer sein darf, kommt die festliche Speise Kutja auf den Tisch. Sie wird aus Weizen, Mohn, Nüssen, Honig und zahlreichen weiteren Zutaten hergestellt. Zu den typischen Fleischgerichten zählen Rouladen und das Kiewer Kotelett. Zu den Mahlzeiten wird gern ein Kompottgetränk aus Obst getrunken.

Facts Good to know...

  • Einwohner ~ 42.836.922
  • Zeitzone Europe/Kiev (UTC + 3)
  • Währungskurs 1 EUR = 31.31 UAH

Wetter Prognose für 21. September 2017 - 25. September 2017

  • Sonne 12 Tage
  • Niederschlag 44.805 mm
  • Temperatur 17.91 °C