Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Preisprognosen für Flüge nach Vietnam Preise gelten pro Person i

Die Flugpreis Prognose basiert auf den Buchungen der letzten 72h. Zur Überprüfung, ob die Preise noch verfügbar sind, wählen Sie ihr gewünschtes Hin-und Rückflugdatum aus der Kalenderübersicht.
Aufgrund von begrenzter Verfügbarkeit und tagesaktuellen Schwankungen kann es zu Preisänderungen kommen

Vietnam

Reiseinformationen

Asiatisches Lebensgefühl par excellence

Wenn Sie einmal Asien von seiner ursprünglichen Seite erleben wollen, dann wird ein Urlaub in Vietnam für Sie eine gute Idee sein. Hier trifft eine moderne Industriegesellschaft auf alte Traditionen und so können Sie das Land zu Wasser, in der Luft oder auf dem Landweg erkunden. Die Hauptstadt Hanoi gilt als beschaulich, während das wesentlich lebendigere Ho Chi Minh (ehemals Saigon) als der wirtschaftliche Motor des Landes gilt. Eindrucksvoll ist eine Schiffsfahrt auf dem Mekong-Delta, aber auch eine Fahrt in einem der alten Züge besitzt seinen Reiz.

Billigflüge nach Vietnam - der Einstieg in ein Abenteuer

Billigflüge nach Vietnam gibt es von Europa reichlich, wobei sie meist nicht in einem Direktflug die Städte Ho Chi Minh oder Hanoi ansteuern, sondern meist über einen Stopp in Asien. Nach dem Check In auf dem Flughafen und dem Hinflug in der Economy Class können Sie entweder den Süden oder den Norden des Landes erkunden. Wenn Sie über mehr Zeit verfügen, lohnt sich aber auch ein Inlandsflug und dann lässt sich das Land in seiner ganzen Schönheit besuchen. Mit einem Flugpreisvergleich in Deutschland und einem der Billigflüge nach Vietnam ist der erste Schritt in dieses faszinierende Land dann geschafft.

 

Tempel, Tiere und tolle Menschen

Wenn Sie im Norden Vietnams in Hanoi landen, erwartet Sie ein gemäßigtes tropisches Wechselklima mit kühleren Temperaturen von November bis April und einer heißen Jahreszeit von Mai bis Oktober. Im Süden ist es hingegen immer tropisch warm oder heiß und die Regenzeit geht von Mai bis Oktober. Hanoi besitzt eine sehenswerte Altstadt, Überreste der Zitadelle Thang Long, die bereits 2010 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärte wurden, sowie ein Wasserpuppentheater und den wunderschönen Hoan-Kiem-See. Im Land leben einige Tiger und Elefanten, zahlreiche Affenarten sowie Krokodile, Schlangen und eine Vielzahl an Fledermäusen und Nagetieren. Weitere touristisch relevante Städte sind Hué in der Mitte und Ho Chi Minh im Süden. Die Menschen sind freundlich und hilfsbereit und all das macht einen Urlaub in Vietnam zu einem besonderen Erlebnis.

Sehenswürdigkeiten für jeden Geschmack

Bei einer Reise nach Vietnam werden Sie auf die Einsäulenpagode in Hanoi, den Chao-Dai-Tempel in Tay Ninh und auf das Rathaus im Kolonialstil in Ho Chi Minh treffen. Eindrucksvoll ist aber auch der Hai-Van-Pass (Wolkenpass), der die natürliche Grenze und die Wetterscheide zwischen Nord- und Südvietnam bildet. Der Pass ist oft in Nebel gehüllt, doch bisweilen können Sie auch bis zum Ozean sehen. Für kultur- und geschichtsinteressierte Menschen sind deshalb Billigflüge nach Vietnam der ideale Einstieg, um dieses faszinierende Land in Südostasien kennenzulernen.

Facts Good to know...

  • Einwohner ~ 91.812.000
  • Zeitzone n\A (UTC + )
  • Währungskurs 1 EUR = 26762.93 VND

Wetter Prognose für 23. August 2017 - 28. August 2017

  • Sonne 16 Tage
  • Niederschlag 60.5475 mm
  • Temperatur 25.68 °C