Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Preisprognosen für Flüge nach Washington Preise gelten pro Person i

Die Flugpreis Prognose basiert auf den Buchungen der letzten 72h. Zur Überprüfung, ob die Preise noch verfügbar sind, wählen Sie ihr gewünschtes Hin-und Rückflugdatum aus der Kalenderübersicht.
Aufgrund von begrenzter Verfügbarkeit und tagesaktuellen Schwankungen kann es zu Preisänderungen kommen

Washington Vereinigte Staaten von Amerika

Fluginformationen

Fluginformationen Washington zu Flügen und Airlines

Als Hauptstadt der USA, Regierungssitz und wichtiger Wirtschaftsstandort ist Washington D.C. ein attraktives Reiseziel in Amerika und gut mit dem Flugzeug zu erreichen. Erhebliches Sparpotential bei einer solchen Reise bieten die Billigflüge verschiedener Airlines, die auch von deutschen Flughäfen aus starten.

Flughäfen in Washington

Unmittelbar zum Stadtgebiet gehört der Ronald Reagan Washington National Airport, über den Reisende jedoch nur zu Inlandsflügen starten können. Von hier aus ist zum Beispiel eine Rundreise durch die USA möglich, nachdem Urlauber aus Deutschland bereits in der Stadt angekommen sind. Internationaler Flugverkehr wird über zwei andere Flughäfen in der Nähe geleitet: den Washington Dulles International Airport und den Baltimore-Washington International Airport.

Der Washington Dulles International Airport (IAD) ist seit dem Jahr 1962 in Betrieb und fertigt aktuell mehr als 21 Millionen Passagiere im Jahr ab. Das Flughafengelände befindet sich 41 Kilometer entfernt vom Stadtzentrum in westlicher Richtung. Diese Entfernung können Flugreisende bequem mit einem gemieteten PKW oder einem Taxi zurücklegen.

Der zweite internationale Flughafen im Umfeld der Hauptstadt ist der Baltimore-Washington International Airport (BWI). Zu ihm gehört ein Terminal, über den jährlich rund 24 Millionen Fluggäste verreisen. Das 45 Kilometer vom Stadtkern entfernte Flughafengelände ist an die Baltimore Light Rail Stadtbahn angeschlossen und wird zusätzlich von Bussen aus dem Stadtzentrum Washingtons angefahren. Außerdem besteht eine Anbindung an Fernstraßen nach Washington D.C., Baltimore und in andere Städte.

Airlines, Billigflüge und Startflughäfen

Ein Flugvergleich zeigt Reiselustigen die verschiedenen Möglichkeiten für einen Flug aus Deutschland nach Washington in den USA. Direktflüge werden auf der Langstrecke von München und Frankfurt am Main aus angeboten. Hier starten und landen sowohl Condor als auch Lufthansa für die transkontinentalen Flüge und bringen Urlauber ohne Umsteigen direkt in die wichtigste Stadt der USA.

Die Maschinen starten von beiden Flughäfen aus mindestens zwei Mal am Tag, wobei es beim Flugangebot erhebliche Unterschiede zwischen dem Winterflugplan und Sommerflugplan gibt. Weitere Flüge mit einem Zwischenstopp werden mehrmals wöchentlich von Hamburg, Berlin und Stuttgart aus angeboten. Die Zwischenlandung erfolgt in den meisten Fällen am Flughafen in London.

Bei den Flugreisen mit Zwischenstopp kann sich die Flugzeit von neun auf über zwölf Stunden verlängern. Allerdings bietet der Sicherheitsbereich des Londoner Airports jede Menge Möglichkeiten zum Zeitvertreib.

Wissenswertes zum Hinflug nach Washington D.C.

Der Hinflug von einem deutschen Flughafen zu einem der beiden internationalen Flughäfen in Washington dauert mindestens neun Stunden. Bei der Landung in den USA haben Passagiere eine Zeitverschiebung von minus sechs Stunden überbrückt. Um den Flughafen verlassen zu können, benötigen Reisende aus Deutschland ein gültiges Visum für die USA. Ohne dies ist eine Einreise nicht möglich. Von März bis Mai und September bis November ist die ideale Reisezeit für einen Flug nach Washington D.C., da in diesen Jahreszeiten die Temperaturen moderat und die Niederschläge gering sind. In den Sommermonaten ist hingegen mit sehr hohen Temperaturen und schwülem Wetter zu rechnen, während im Winter starke Niederschläge in Form von Regen und Schnee fallen.

 

Reiseinformationen

Sie möchten die Hauptstadt der Vereinigten Staaten von Amerika besuchen? In der Flugsuche von fly.de finden Sie dafür die passenden Angebote. Hier können Sie die Preise für Flüge nach Washington vergleichen und sich Ihr Flugticket gleich online sichern.

Die Suchmaske ist intuitiv und zeigt zum gewählten Flug auch gleich einen passenden Mietwagen und ein Hotelzimmer an. Wenn ihrerseits Bedarf besteht, können Sie diese unproblematisch zum Flug dazu buchen.

In Washington werden täglich Entscheidungen von Weltgeltung getroffen

Etwas über 660.000 Einwohner zählt die US-amerikanische Hauptstadt aktuell, in der umliegenden Washington Metropolitan Area leben gut 5,5 Millionen Menschen.

Hier im politischen Herz des Landes befindet sich nicht nur das weltberühmte Weiße Haus, sondern auch das Kapitol als Sitz des Kongresses und der Oberste Gerichtshof. Ebenfalls ihre Hauptverwaltungen in Washington haben der Internationale Währungsfonds, die Weltbank und die Organisation Amerikanischer Staaten.

Angesichts der massiven Ballung von Macht und hochrangigen Funktionsträgern erstaunt es nicht, dass die Stadt aus den USA selbst wie auch aus dem Ausland gut per Direktflug zu erreichen ist.

Nirgendwo sonst in den USA gibt es so viele Denkmäler und Gedenkstätten

Während Beamte, Lobbyisten und Repräsentanten eine Reise nach Washington natürlich hauptsächlich aus beruflichen Gründen unternehmen, kommen Privatleute in der Regel für einen Urlaub oder eine gemeinsame Gruppenreise in die Stadt.

Häufig vor Ort zu sehen sind etwa Veteranen der US-Army, die ihren toten Kameraden am Second World War Memorial, am Korean War Veterans Memorial, auf dem Nationalfriedhof Arlington oder am Vietnam Veterans Memorial gedenken wollen. Washington beherbergt darüber hinaus mit dem United States Holocaust Memorial Museum am Raoul Wallenberg Platz und dem Denkmal für die Opfer des Kommunismus nahe des Kapitols zwei große Gedenkstätten, zu denen auch Europäer und Asiaten regelmäßig reisen.

Weitere politische Pilgerstätten und Sehenswürdigkeiten mit großem Publikumsandrang sind das Washington Monument zu Ehren des Namensgebers der Stadt und des ersten, das Jefferson Memorial zu Ehren des dritten und das Lincoln Memorial zu Ehren des 16. Präsidenten der USA. Billigflüge mit Rahmenprogramm samt Besichtigung dieser und weiterer Attraktionen werden oft auch als Komplettpakete von Reiseveranstaltern angeboten.

Die zahlreichen Museen der Stadt sind eine wahre Fundgrube für Forscher aller Art

Ebenfalls der nationalen Geschichte verpflichtet sind das Franklin Delano Roosevelt Memorial für den 32. Präsidenten und das George Mason Memorial im West Potomac Park zur Erinnerung an einen der Gründervater der Vereinigten Staaten und Autor der Virginia Declaration of Rights von 1776.

Außer für seine vielen imposanten Denkmäler, die man teilweise schon aus dem Flugzeugfenster beim Hinflug sehen kann, ist Washington auch für seine zahlreichen sehenswerten Museen bekannt. Einen weltweiten Spitzenplatz belegt etwa das Smithsonian Institute, welches mit 18 Museen und Galerien den größten Museumskomplex der Welt darstellt. Gut die Hälfte der zugehörigen Häuser liegen im Nationalpark National Mall & Memorial Parks im Zentrum von Washington, so zum Beispiel die National Gallery of Art und das National Air and Space Museum.

Billigflüge nach Washington werden demzufolge auch häufig von Forschern und Wissenschaftlern genutzt, besonders Historiker schätzen weitere international renommierte Institutionen wie das National Museum of the American Indian zur Geschichte der indigenen Urbevölkerung, das International Spy Museum mit über 750 Artefakten aus der Welt der Spionage und das nationale Architekturmuseum National Building Museum.

Facts Good to know...

  • Einwohner ~ 552.000
  • Zeitzone America/New_York (UTC + -4)
  • Währungskurs 1 EUR = 1.18 USD

Wetter Prognose für 22. August 2017 - 26. August 2017

  • Sonne 33 Tage
  • Niederschlag 0.925 mm
  • Temperatur 22.31 °C