Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Preisprognosen für Flüge nach Windhoek Preise gelten pro Person i

Die Flugpreis Prognose basiert auf den Buchungen der letzten 72h. Zur Überprüfung, ob die Preise noch verfügbar sind, wählen Sie ihr gewünschtes Hin-und Rückflugdatum aus der Kalenderübersicht.
Aufgrund von begrenzter Verfügbarkeit und tagesaktuellen Schwankungen kann es zu Preisänderungen kommen

Windhoek Namibia

Reiseinformationen

Windhoek ist die Hauptstadt Namibias. Sie liegt im Windhoeker Becken, einer Talebene zwischen den Erosbergen und den Auasbergen und stellt mit dem Stadtteil Windhoek-Central sowohl das wirtschaftliche als auch das kulturelle Zentrum des Staates dar. Auch wenn Englisch die Amtssprache ist, sprechen viele Einwohner ebenfalls Deutsch.

Billige Flüge in der Economy Class nach Windhoek lassen sich am besten durch eine frühzeitige Buchung, aber mit einem sorgfältigen Flugpreisvergleich auch durch das kurzfristige Ausnutzen von Restplätzen finden. Als Alternative zu Linienflügen bieten sich in der Hauptsaison günstige Flüge nach Windhoek mit Chartermaschinen an.

Es lohnt sich, beim Hinflug aus dem Fenster zu schauen und die schöne Berglandschaft in sich aufzunehmen. Die rund um Windhoek gelegenen Berge sind auch ein schönes Ausflugsziel an einem erholsamen Tag.

Die beiden Flughäfen in Windhoek

Günstige Flüge nach Windhoek landen auf dem internationalen Flughafen Hosea Kutako. Dieser liegt gut vierzig Kilometer von der Stadt entfernt und ist über die Straße sowie über öffentliche Verkehrsmittel gut an das Zentrum angebunden.

Von dort aus bietet die einheimische Fluggesellschaft mehrmals wöchentlich einen Direktflug nach Frankfurt (Main) an. Einige touristisch relevante Städte Namibias wie Lüderitz, Oranjemund und Walvis Bay sind von dort aus zu erreichen. Bei Flügen mit Air Namibia ist in den meisten Fällen das durchgehende Check-in ab dem deutschen Abflughafen möglich. Der zweite Windhoeker Flughafen Eros Airport wird für Inlandsflüge zu weiteren Zielen genutzt.

 

Urlaub in Windhoek und anderen Städten Namibias

Billigflüge nach Windhoek bieten die Möglichkeit, preiswert für einen Städteurlaub nach Namibia zu reisen. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Windhoeks gehören der Uhrturm und die Marien-Kathedrale. Die Kathedrale ist die katholische Bischofskirche und wurde nach weniger als drei Jahren Bauzeit 1908 eingeweiht. Sie gilt seitdem als Wahrzeichen der Stadt.

Für einen ausgedehnten Einkaufsbummel während der Reise nach Windhoek empfiehlt sich die Straße Independence Avenue. An ihr liegen neben unzähligen Geschäften auch zwei größere Parkanlagen und der Hauptbahnhof. Ein Teil des Bahnhofsgeländes beherbergt das TransNamib-Museum, bei dem es sich um das größte namibische Verkehrsmuseum handelt.

Neben der Eisenbahn informieren die Ausstellungen auch über die Häfen und den Luftverkehr des Landes. Weitere interessante Museen in Windhoek sind das Nationalmuseum und die Nationalgalerie. Für einen Urlaub an der Küste bietet sich der Weiterflug nach Walvis Bay am Atlantik an. Das älteste Gebäude in der Stadt ist die 1880 gebaute Rheinische Missionskirche.

Weitere beliebte Ziele an der Atlantikküste sind Lüderitz und Oranjemund. Eine Fähre über die Lüderitzbucht verbindet beide Städte miteinander. Bekannte Sehenswürdigkeiten sind der Diamantberg und die Felsenkirche.

Facts Good to know...

  • Einwohner Keine Angaben
  • Zeitzone Africa/Windhoek (UTC + 2)
  • Währungskurs Keine Angaben

Wetter Prognose für 13. December 2017 - 18. December 2017

  • Sonne 31 Tage
  • Niederschlag 15.32 mm
  • Temperatur 20.99 °C