Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Erwachsene

Ab dem 12. Geburtstag wird ein Kind als Erwachsener gerechnet und muss voll zahlen.
Bitte beachten Sie, dass eine Buchung für unbegleitete Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leider nicht möglich ist.

Kinder

Ab dem 2. Geburtstag wird für Kinder der Kindertarif berechnet. Dieser beträgt zwischen 67 % und 75 % des Erwachsenentarifs plus anwendbarer Steuern und Gebühren.
Damit hat das Kind Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Der Kindertarif gilt in der Regel bis einschließlich elf Jahren. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Kleinkinder

Bis zum Alter von 23 Monaten wird ein Kleinkind in der Tarifsprache der meisten Fluggesellschaften als "Baby" oder "Infant" bezeichnet.
Babys haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Während Start und Landung werden Babys in der Regel mit einem eigenen Gurt auf dem Schoß der Mutter oder des Vaters gesichert.
Sie fliegen meistens kostenlos oder zahlen etwa 10 % des reinen Flugpreises plus der anwendbaren Steuern und Gebühren. Bitte beachten Sie, dass das Alter des Kindes bei der Rückreise entscheidend ist. Ab dem 26. Juni 2012 sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig.

Höchstens 9 Personen erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal für 9 Personen einen Flug buchen können. Die Anzahl von Kindern und Erwachsenen darf daher 9 nicht überschreiten. Die Anzahl der Kleinkinder (< 2 Jahre) darf außerdem die Anzahl der Erwachsenen nicht überschreiten.

Pauschalreisen nach Griechenland

Warum Griechenland?

Das Land am östlichen Mittelmeer war in der hellenistischen Zeit das kulturelle Zentrum. Heute ist es wegen seines historischen Wertes eines der beliebtesten Urlaubsziele weltweit. Neben den kulturellen und architektonischen Schätzen sind hier die schönsten Sandstrände zu finden.

Auch laden das mediterrane Flair und das angenehme Klima zum entspannten Sonnenbaden und Schlemmen von landestypischen Köstlichkeiten ein. In den regionalen Tavernen genießen Sie nicht nur das gute Essen, sondern auch die Gastfreundschaft der Einheimischen.

Auch ist die Naturlandschaft Griechenlands nicht zu unterschätzen: Die Gebirgslandschaft zeichnet sich durch kilometerlange Küsten, kleine Buchten und steile Felsformationen aus. Gleichzeitig herrscht hier eine vielfältige Pflanzenwelt. Lassen Sie sich in einem der 12 Nationalparks auch von der unberührten Natur Griechenlands verzaubern.

Die schönsten Inseln Griechenlands

Kreta, Korfu, Rhodos, die Kykladen und die Halbinsel Chalkidiki sind nur wenige von zahlreichen griechischen Inseln. Jährlich zieht das Land mit seinem Reichtum an herrlichen Inseln zahlreiche Reisende aus der ganzen Welt an. Als südlich gelegene und größte Insel Griechenlands ist Kreta ein beliebtes Reiseziel.

Kein Wunder, denn die Insel birgt so viele Facetten. Hier können Sie sich an dem ruhigen Agia Galini Strand erholen, im türkisblauen Wasser plantschen, auf kulturelle Entdeckungstouren gehen oder am lebhaften Strand von Vai Wassersportarten ausüben. An der Küste liegen zahlreiche Strände mit feinem Sand und idyllische Buchten verteilt. Die Küstenlinie beträgt insgesamt sagenhafte 1000 Kilometer.

Auf Korfu, der Insel im Westen Griechenlands, können Sie ausgiebig sonnenbaden und sich entspannen. Zu Recht wird sie auch als „die grüne Insel“ bezeichnet. Dank eines mediterranen Klimas wächst hier eine vielfältige Flora. Auch ist die Insel für Ihre Bedeutung in der griechischen Mythologie bekannt. Sie eignet sich also für spannende Erkundungen von antiker Kultur und Geschichte.

Für Ihre nächste Pauschalreise nach Griechenland könnte auch die Halbinsel Chalkidiki im Ägäischen Meer ein attraktives Reiseziel sein.Ihre drei Landzungen Athos, Kassandra und Sithonia bieten viele abwechslungsreiche Unterhaltungs- und Entspannungsmöglichkeiten. Besonders nennenswert ist die noch unberührte Natur Sithonias. Sie existiert noch heute fernab des Massentourismus und zeichnet sich durch eine atemberaubende, wilde Küstenlandschaft aus. Während langer Wanderungen können Sie die einmalige Naturlandschaft der Insel hautnah erleben.

Für jeden die passende Aktivität

Strandnahe Hotels, günstige Preise und viele Aktivitäten für Jung und Alt – mit Pauschalreisen nach Griechenland treffen Sie die richtige Wahl für den nächsten Strandurlaub. Pauschalreisen nach Griechenland sind im Oktober am günstigen.

Buchen Sie also schon jetzt Ihren nächsten Traumurlaub. Ob Sie begeisterter Wassersportler oder Kulturliebhaber sind, auf den griechischen Inseln bekommen Sie alles, was das Herz begehrt. Architektonische Meisterwerke, Ruinen sowie antike Skulpturen – das Land besitzt ein reiches Kulturerbe, sodass es Ihnen ganz bestimmt nicht langweilig wird.

Aber auch für Familien mit Kindern werden viele Freizeitaktivitäten angeboten. Und wenn Sie sich nur treiben lassen möchten, dann entspannen Sie sich an einem der malerischen Strände und genießen Sie die frische Meeresluft des Süden.